Alvaro Soler – „Muero“ (Single + offizielles Video)

Alvaro Soler – „Muero“ (Single + offizielles Video)

Alvaro Soler, der eine neue Label-Heimat bei Sony Music gefunden hat, veröffentlicht mit „Muero“ seine jüngste Single, die definitiv das  Zeug zu einem der Sommerhits des Jahres 2023 hat.  Die Produktion des sonnendurchfluteten Tracks lag übrigens in den Händen von Jakke Erixson und Tor Eimon.

Alvaro Soler - "Muero" (Single - Epic Records/Lavadero Records/Sony Music)
Alvaro Soler – „Muero“ (Single – Epic Records/Lavadero Records/Sony Music)

Alles neu für Alvaro Soler! Der Ausnahmekünstler veröffentlicht eine neue Single und läutet damit gleichzeitig viele Veränderungen ein.

Nicht nur hat er vor Kurzem einen neuen Plattenvertrag bei Sony Music Entertainment unterschrieben, aber auch musikalisch, visuell und stilistisch geht er neue Wege wie man bereits auf seinem Instagram Account erkennen kann: https://www.instagram.com/alvarosolermusic/?hl=de

Anzeige

Der Vollblutmusiker Alvaro ist Sänger und Songwriter, aber spielt auch mehrere Instrumente und produziert viele seiner Songs selbst) geht mit der kommenden Musik einen Schritt weiter und bringt seinen allseits beliebten Sound auf ein neues Level. Alvaro Soler 2.0 also in etwa! Spanische Pop-Musik mit einer Kante, Tiefgründigkeit und Facettenreichtum.

Neben einer musikalischen Neuorientierung tut sich auch visuell etwas. Am 17. April hatte Alvaro seine Social-Media-Kanäle auf null gesetzt und jegliche Posts gelöscht; ein Schnitt mit dem Alten, um neue Wege zu gehen. Nur ein neues Logo und eine neue Farbenwelt als einzige digitale Lebenssignale auf den sozialen Medien des Künstlers ließen Fans und Follower erahnen, dass da etwas Neues kommt, samt neuer visueller Mittel und Farbenwelt.

Alvaro Soler - Pressefoto (Foto Credits (c): Cristina Gongora)
Alvaro Soler – Pressefoto (Foto Credits (c): Cristina Gongora)

Einen ersten Geschmack seines neu definierten Styles gibt Alvaro Soler nun mit der Single „Muero“, auf der sich eine zeitgemäß elegante Produktion mit eklektischen Soundelementen und jeder Menge positiver Vibes verbindet. Ein moderner, sofort ins Ohr gehender Feelgood-Track, der sich mit seiner groovigen Gitarre und den tanzbaren Beats irgendwo zwischen Disco und Latin Pop bewegt. „Muero“ (dt. „Ich sterbe“, im spanischen Sprachgebrauch aber so verstanden wie „Ich kann es kaum abwarten“) entstand Anfang des Jahres zwischen Barcelona und Los Angeles in Zusammenarbeit mit dem schwedischen Producer Jakke Erixson (Christina Aguilera, RedOne, Ava Max). „Es geht um eine schicksalhafte Begegnung“, so Alvaro über die Story seines brandneuen Lovesongs. „Man sieht diese Person und möchte sie unbedingt näher kennenlernen. Man stirbt buchstäblich vor Neugierde, mehr über diesen mysteriösen Menschen zu erfahren. Ich bin extrem empfänglich für gewisse Schwingungen und spüre sofort, wenn ich auf einer Wellenlänge mit anderen liege. Dieser Song erzählt genau davon.“

(Presse-Info)

Hier das offizielle Video zu „Muero“:

Den Track auf Spotify anhören:

Website: https://alvarosoler.com/

Anzeige

Facebook: https://www.facebook.com/alvarosolermusic

Instagram: https://www.instagram.com/alvarosolermusic/

Twitter: https://twitter.com/asolermusic

Alvaro Soler – „Muero“ (Single – Epic Records/Lavadero Records/Sony Music)

Das könnte dich interessieren

ZDF Fernsehgarten (21.07.2024, ZDF, 12:00 Uhr // Motto: Paris)

ZDF Fernsehgarten (21.07.2024, ZDF, 12:00 Uhr // Motto: Paris)

Bradley Simpson – „Daisies“ (Single + offizielles Lyric Video)

Bradley Simpson – „Daisies“ (Single + offizielles Lyric Video)

Hanna Rautzenberg – „Inbetweener“ (Single)

Hanna Rautzenberg – „Inbetweener“ (Single)

James Carter x Leony x Sam Fischer – „Summer Of Love“ (Single + Lyric Video)

James Carter x Leony x Sam Fischer – „Summer Of Love“ (Single + Lyric Video)

Schlagwörter