Amanda Lear – „Follow Me“ (Single + offizielles Video)

Amanda Lear – „Follow Me“ (Single + offizielles Video)

Gerade viral geht ein absoluter Musik-Klassiker: „Follow Me“,  ein selbst geschriebener Disco-Song der französischen Sängerin Amanda Lear, welcher ursprünglich im Jahre 1978 via Ariola Records als Lead-Single ihres zweiten Albums „Sweet Revenge“ veröffentlicht wurde.

Soundtechnisch inszeniert wurde der Track, welcher zu einem Top10-Hit in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Österreich, der Schweiz, Südafrika und Italien avancierte, von Anthony Monn (Fancy, Peter Schilling, Saragossa Band, Al Bano & Romina Power),  der auch für die Komposition des Songs verantwortlich zeichnete.

Dass der kultige Evergreen gerade einen zweiten Frühling erlebt, ist einer CHANEL-Werbekampagne für das Parfüm „COCO MADEMOISELLE“ geschuldet, für deren Video der Song „Follow Me“ verwendet wurde.

Anzeige

Momentan ist der Disco-Klassiker hierzulande übrigens in den Top20 der iTunes-Single-Charts zu finden.

Hier das offizielle Video zum Track:

Den Track auf Spotify anhören:

Website: https://www.amandalear.com/

Facebook: https://www.facebook.com/reinelear

Instagram: https://www.instagram.com/amanda.lear/

Amanda Lear – „Follow Me“ (Single – BMG Entertainment/Sony Music Entertainment Germany)

Anzeige

Das könnte dich interessieren

Emilio – „Blessings“ (Album)

Emilio – „Blessings“ (Album)

Tim Bendzko – „Komm Schon!“ (Single + offizielles Lyric Video)

Tim Bendzko – „Komm Schon!“ (Single + offizielles Lyric Video)

Bernd Begemann & Die Befreiung – „Milieu“ (Album)

Bernd Begemann & Die Befreiung – „Milieu“ (Album)

Various Artists – “Milk & Sugar – Miami Sessions 2024“ (Compilation)

Various Artists – “Milk & Sugar – Miami Sessions 2024“ (Compilation)