Angelo Kelly & Family – “Coming Home For Christmas“ (Album Review)

Angelo Kelly & Family – “Coming Home For Christmas“ (Album Review)

Angelo Kelly & Family stürmen mit ihrem Album “Coming Home For Christmas“ die Charts

Angelo Kelly & Family - “Coming Home For Christmas“ (Electrola/Universal Music)
Angelo Kelly & Family – “Coming Home For Christmas“ (Electrola/Universal Music)

Seit dem 27.11.2020 ist “Coming Home For Christmas“, das brandneue Weihnachts-Album von Angelo Kelly & Family, im Handel und auf den Download- und Stream-Portalen verfügbar.

Aufgenommen hat Angelo Kelly den weihnachtlich gestimmten Longplayer, der knapp ein halbes Jahr nach dem Erfolgs-Album “Coming Home“ via Electrola (Universal Music) erscheint, welches sowohl in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz auf Platz 2 der offiziellen Charts landete, mit seiner Ehefrau Kira und den Kindern Gabriel, Helen, Emma, Joseph und William.

Anzeige

Versammelt sind auf der Doppel-CD, die fünf Jahre nach dem ersten Christmas-Album (“Irish Christmas“) von Angelo Kelly & Family veröfentlicht wird, insgesamt 29 Tracks.

Präsentieren sich auf dem ersten Silberling Weihnachts-Klassiker wie “Go Tell It On The Mountain“, “The Little Drummer Boy“, “Jingle Bells“ oder “O Come, O Come, Emmanuel“ und Eigenkompositionen wie “Coming Home For Christmas“ in einem Soundgewand, das Elemente aus Pop, Rock und Irish Folk zu einem homogenen Ganzen zu verschmelzen weiß, gibt es auf CD2 als Beigabe noch das komplette Studioalbum “Coming Home“, das am 22.05. diesen Jahres erschienen ist.

So wird der geneigte Hörer auf dem zweiten Silberling unter anderem mit der Single-Auskopplung “Stay With Me“, bei der es sich um eine einfühlsame Ballade handelt, dem traditionellen Irish Folk-Song “Whiskey In The Jar“ oder “Country Roads“, einer Coverversion des John Denver-Klassikers “Take Me Home, Country Roads“ aus dem Jahre 1970, erfreut.

Angelo Kelly & Family - Pressefoto (Foto Credit: Angelo Kelly)
Angelo Kelly & Family – Pressefoto (Foto Credit: Angelo Kelly)

Angereichert wird die zweite CD übrigens noch durch die brandneuen Songs “Blue Cloak“, “This Is How I Feel“ und “Carrickfegus“.

“Coming Home For Christmas“ ist in toto ein stimmungsvolles Christmas-Album mit vielen Weihnachts-Evergreens und einigen Eigenkompositionen geworden, das im Bundle mit dem im Frühjahr veröffentlichten Studioalbum “Coming Home“ ein opulent ausgestattetes Paket ergibt und somit sicherlich eine Bereicherung für den weihnachtlichen Gabentisch ist.

PS: Der Longplayer scheint sich für Angelo Kelly & Family übrigens zu einem kommerziellen Erfolg zu entwickeln: So erreichte die Kollektion bereits Platz 2 der offiziellen deutschen Longplay-Charts und die Top Ten der iTunes-Album-Charts.

Hier der Videoclip zu “Coming Home For Christmas“:

Das Album auf Spotify anhören:

Website: https://angelokelly.de/

Facebook: https://www.facebook.com/AngeloKellyOfficial/

Instagram: https://www.instagram.com/angelokellyofficial/

Angelo Kelly & Family – “Coming Home For Christmas“ (Electrola/Universal Music)

Das könnte dich interessieren

Genesis – “The Last Domino?” (Virgin)

Genesis – “The Last Domino?” (Virgin)

Alex Christensen & The Berlin Orchestra – “Classical 80s Dance“

Alex Christensen & The Berlin Orchestra – “Classical 80s Dance“

Sotiria – “Mein Herz“ (Polydor/Universal Music)

Sotiria – “Mein Herz“ (Polydor/Universal Music)

Annie  Chops – “Level Up“ (blue lions records)

Annie Chops – “Level Up“ (blue lions records)