Curse – „1994“ (Single + Audio Video)

Curse – „1994“ (Single + Audio Video)

Von Shogoon, Hitnapperz und Ricco produziert wurde „1994“, die jüngste Single von Rapper Michael Kurth aka Curse, welche ein Vorbote auf sein kommendes Album „Unzerstörbarer Sommer“ (VÖ: September 2024) ist. Für die Komposition des retrospektiven Rap-Tracks zeichneten Fabian Böning, Samuel Broezel, Tim Junge  und Ricco Schönbeck verantwortlich, während in den Credits für die Lyrics Michael Kurth aka Curse auftaucht, der mit seinem letzen Album  „Die Farbe Von Wasser“ 2018 auf Platz 2 der offiziellen deutschen Longplay-Charts landete.  

Curse - "1994" (Single- Indie Neue Welt/Sony Music Entertainment)
Curse – „1994“ (Single- Indie Neue Welt/Sony Music Entertainment)

Kopfnicken zu Wu-Tang und Masta Ace, im offenen Jeep durch die Nacht, die warme Luft in den Lungen und billigen Schnaps im Magen. Das erste Mal Verliebtsein, das erste Mal Action und Hausverbot und dann auf der Parkbank mit ein paar Pils von der Tanke dem Sonnenaufgang entgegenphilosophieren. Der Sommer des Lebens, 1994.

Nachdem Curse sich gerade mit dem gefeierten „Die Stimme“ zurückgemeldet hat, veröffentlicht der Rapper jetzt den nächsten Vorgeschmack auf sein neues, lang erwartetes Album „Unzerstörbarer Sommer“, das im September erscheinen wird. „1994“ erzählt zu soulig-smoothen Beats von endlosen Nächten nach heißen Tagen.

Anzeige

Bisschen jung, bisschen dumm und jede Menge Bullshit im Kopf. Immer am Start und ja nichts verpassen wollen. Wie das halt so ist, mit 14, 15 oder 16, wenn einem die Welt offensteht. Aber trotz all der Reminiszenzen an die magische Zeit Mitte der 90er Jahre ist „1994“ kein Throwback-Song, sondern vielmehr eine Haltung.

„Es geht im Song um die schönen Erinnerungen, aber auch das Hier und Jetzt“, erklärt Curse. „Die Welt ist im Arsch und wir alle sehnen uns immer wieder nach etwas Positivem. Vielleicht ist es eine schöne Erinnerung, aber während wir daran Zurückdenken, wird uns klar, dass wir genau diesen unzerstörbaren Sommer von damals auch heute noch in uns finden – und nicht nur von 1994 sondern auch von 2024 sprechen. Denn vor 30 Jahren war auch schon vieles scheiße – wir sind nur anders damit umgegangen.“

(Presse-Info)

Hier das Audio Video zum Track:

Instagram: https://www.instagram.com/cursezeit/?hl=de

Curse – „1994“ (Single- Indie Neue Welt/Sony Music Entertainment)

Das könnte dich interessieren

DEICHBRAND Festival 2024

DEICHBRAND Festival 2024

Helene Fischer 360° Stadion Tour 2026

Helene Fischer 360° Stadion Tour 2026

Maria Mena Live – Tour 2025

Maria Mena Live – Tour 2025

Lilly Mizar – „I don`t Care“ (Single + offizielles Video)

Lilly Mizar – „I don`t Care“ (Single + offizielles Video)