Fiddler`s Green – “Seven Holy Nights“ (Album – Deaf Shepherd)

Fiddler`s Green – “Seven Holy Nights“ (Album – Deaf Shepherd)

Am 25.11.2022 erscheint mit “Seven Holy Nights“ ein Weihnachtsalbum der aus Erlangen stammenden Folk-Rock-Band Fiddler`s Green.

Fiddler`s Green - “Seven Holy Nights“ (Album - Deaf Shepherd)
Fiddler`s Green – “Seven Holy Nights“ (Album – Deaf Shepherd)

Der Duft der im Ofen brutzelnden Weihnachtsgans zieht verlockend und schwer durch das Haus. Draußen tanzen die Schneeflocken und verwandeln die Natur in ein Winterwunderland. Der Inhalt des Plätzchentellers ist schon längst im eigenen Magen gelandet und verursacht eine bleierne Sättigung… Das beste was man in dieser Situation machen kann ist entweder der Gang ins nächste Irish Pub um mit viel Stout und Whiskey Bauch und Hirn in Einklang zu bringen – oder aber das neue Fiddler’s Green Album einzulegen und sich auf die akustische Reise ins wohlig-rauhe weihnachtliche Irland zu begeben.

Fiddler`s Green - Tourdaten (Plakat)
Fiddler`s Green – Tourdaten (Plakat)

Auf „Seven Holy Nights“ finden sich nahezu alle Klassiker der Englischsprachigen Weihnachtssongs. Von „White Christmas“ über „Rudolph The Red Nosed Reindeer“ bis hin zu “12 Days Of Christmas” ist eine Whiskey-geschwängerte Weihnachtsstimmung garantiert! Auch Songs wie „Danny Boy“ oder „Mull Of Kintyre“ passen sich perfekt in die musikalische Glühweinflucht ein.

Anzeige
Fiddler`s Green - Pressefoto (Foto Credits (c): Alexander Schlesier)
Fiddler`s Green – Pressefoto (Foto Credits (c): Alexander Schlesier)

Dass Fiddler’s Green aber auch durchaus selbst in der Lage sind, Weihnachtslieder mit Klassikerqualitäten zu schreiben zeigen sie mit „7 Holy Nights“, dem Titelsong aus eigener Feder. Augenzwinkernd wird hier die sehr ausschweifende Weihnachtsfeier im Hause Fiddler’s Green geschildert – kann man meinen. Für alle die Ihren Heiligen Abend lieber im Pub als mit Tante Erna oder Onkel Willi unterm ewig gestrigen Weihnachtsbaum verbringen wollen ist dieses Meisterwerk ein absolutes Muss!

Tracklisting:

1.Merry Christmas Everyone
2. Merry Christmas Everybody
3. Mull Of Kintyre
4. I Saw Three Ships
5. Twelve Days Of Christmas
6. God Rest Ye Merry, Gentlemen
7. Lord Of The Dance
8. White Christmas
9. Danny Boy
10. Stop The Cavalry
11. Jingle Bells
12. Rudolph, The Red-Nosed Reindeer
13. Seven Holy Nights

Die Band wird auch dieses Jahr noch ihren Speedfolk in deutsche Hallen und Clubs verbreiten. Ab Oktober werden auf der Herbsttour nicht nur die letzten Jubiläumsshows in Bremen, Nürnberg und München nachgeholt, sondern FIDDLERS GREEN kommen für einige ausgewählte Konzerte auch in die Städte, in denen sie 2020/21 aufgrund der bekannten Umstände leider nicht auftreten konnten.

FIDDLERS GREEN – 3 CHEERS FOR ALMOST 33 YEARS
21.10.2022 KREFELD – Kulturfabrik
22.10.2022 BREMEN – Schlachthof
28.10.2022 WILHELMSHAVEN – Pumpwerk
29.10.2022 COESFELD> – Fabrik
11.11.2022 JENA – F-Haus
12.11.2022 AFFALTER – Linde
18.11.2022 KAISERSLAUTERN – Kammgarn
19.11.2022 DORTMUND – PLWM
25.11.2022 VACHA – Vachwerk
26.11.2022 BURGLENGENFELD – VAZ
02.12.2022 AT- WIEN – Szene
03.12.2022 AT- WÖRGL – Komma
08.12.2022 MÜNCHEN > – Backstage Werk
09.12.2022 NÜRNBERG – Hirsch
10.12.2022 NEUMÜNSTER > – Walhalla Festival

Tickets gibt es unter: https://www.shepherdsjumble.de/de

(Presse-Info)

Anzeige

Jetzt Album bei jpc bestellen*

 

Website: https://www.fiddlers.de/de/
Facebook: https://www.facebook.com/Speedfolk/
Instagram: https://www.instagram.com/fiddlersgreen_official/

Fiddler`s Green – “Seven Holy Nights“ (Album – Deaf Shepherd)

Das könnte dich interessieren

Roland Kaiser – „Mein Geheimnis“ (Single – VÖ: 21.06.2024)

Roland Kaiser – „Mein Geheimnis“ (Single – VÖ: 21.06.2024)

Der Snollebollekes-Partysong „Links Rechts“ avanciert zu einem der EM-Hits 2024

Der Snollebollekes-Partysong „Links Rechts“ avanciert zu einem der EM-Hits 2024

Lindsey Stirling – „Duality“ (Album-Kurzvorstellung)

Lindsey Stirling – „Duality“ (Album-Kurzvorstellung)

Holi Farbrausch Festival Georgsmarienhütte (2024)  – Time Table und PreParty im Alando

Holi Farbrausch Festival Georgsmarienhütte (2024) – Time Table und PreParty im Alando

Schlagwörter