HafenSommer21 (Open Air – Osnabrück)

HafenSommer21 (Open Air – Osnabrück)

Veranstaltet von der Hardcore-Family e.V. und dem Musikbüro Osnabrück, findet vom 01. Juli bis zum 26. September 2021 erstmals das Open Air HafenSommer21 in Osnabrück statt, und zwar auf dem großen Gelände neben Leiser Speicher und K.A.F.F. im Osnabrücker Hafen.

HafenSommer21 - Programm Juli bis August (Credits: www.hafensommer21.de)
HafenSommer21 – Programm Juli bis August (Credits: www.hafensommer21.de)

Highlights der Veranstaltungsreihe, welche corona-gerecht durchgeführt werden soll, sind unter anderem die Auftritte des Singer/Songwriters Pohlmann, des Berliner Hip-Hop-Duos Zugezogen Maskulin, der aus Hamm (Westfalen) stammenden Indie-Rock-Band Kapelle Petra, des Berliner Bandprojektes Die Höchste Eisenbahn, der emsländischen Indie-Rockband RAZZ oder des italienischen Musikers Filippo Bonamici aka Fil Bo Riva.

HafenSommer21 - Programm August bis September (Credits: www.hafensommer21.de)
HafenSommer21 – Programm Juli bis August (Credits: www.hafensommer21.de)

Gewiss ein Headliner des Festivals ist der Singer/Songwriter Pohlmann, der sein aktuelles Album, welches die Top20 der offiziellen deutschen Longplay-Charts nur hauchdünn verfehlte, im letzten Jahr unter dem Titel “Falschgoldrichtig“ veröffentlichte. Der aus Rheda-Wiedenbrück stammende Musiker wird das Open Air HafenSommer21 am 07. August 2021 beehren.

Anzeige

Am 10.07.2021 wird die Indie-Rock-Band Kapelle Petra beim Festival auftreten und dann sicherlich auch die aktuelle Single-Auskopplung “Ameland“ aus der kommenden EP (“Der Sommer“) präsentieren.

Freuen darf man sich zudem auf die Show der Indie-Rockband RAZZ, die am 15. Juli 2021 beim Festival gastiert und dann freilich die am gestrigen Tag (18.06.2021) erschienene neue EP “Might Delete Later“ im Gepäck haben wird.

Hip Hop/Rap-Akzente werden dagegen wohl von Acts wie der Antilopen Gang (30.07.2021), Fatoni & Edgar Wasser (14.08.2021) sowie Zugezogen Maskulin (05.08.2021) gesetzt werden.

Nicht unerwähnt bleiben dürfen die wunderbaren Singer-Songwriterinnen Wallis Bird und Madeline Juno, welche das Festival am 26. Juli bzw. 31. Juli 2021 beehren werden.

Einige Lokalmatadoren wie Hi! Spencer (26.08.2021), Die angefahrenen Schulkinder (25.09.2021), Duesenjaeger (06.08.2021), Mr Hurley und die Pulveraffen (21.08.2021) oder Von Weiden (28.08.2021) reichern das abwechsluungsreiche Festival-Programm noch an, welches von Indie über Pop, Rock und Singer/Songwritertum bis hin zu Rap/Hip Hop und Comedy reicht.

HafenSommer21 - Logo (Credits: www.hafensommer21.de)
HafenSommer21 – Logo (Credits: www.hafensommer21.de)

Hier als Appetizer einige Songs von bei dem Festival auftretenden Acts:

Kapelle Petra – „Ameland“ (Gute Laune Entertainment)

FIL BO RIVA – „Cold Mine“ (Humming Records)

RAZZ – „Like You“ (Razz/The Orchard Music)

Madeline Juno – „Tu Was Du Willst“ (Embassy of Music)

Fatoni & Edgar Wasser – „Das Leben Ist Dumm“ (LOL Records/Groove Attack)

Weitere Infos zum Open Air HafenSommer21 gibt es hier:

Website: https://www.hafensommer21.de/

Facebook: https://www.facebook.com/HafenSommerOS/

Instagram: https://www.instagram.com/hafensommer21/?hl=de

Das könnte dich interessieren

APACHE 207 – “Sport” (Single + offizielles Video)

APACHE 207 – “Sport” (Single + offizielles Video)

The Kelly Family – “One More Happy Christmas (EP)“ (+ offizielles Lyric Video)

The Kelly Family – “One More Happy Christmas (EP)“ (+ offizielles Lyric Video)

Katie Melua – „Acoustic Album No. 8 “ (BMG Rights Management/Warner)

Katie Melua – „Acoustic Album No. 8 “ (BMG Rights Management/Warner)

Nina June – “Meet Me On The Edge Of Our Ruin“ (Red Ribbon Music/Nettwerk Music)

Nina June – “Meet Me On The Edge Of Our Ruin“ (Red Ribbon Music/Nettwerk Music)

Unser Deutschpop-Mix

Entdecke jetzt unsere neue Playlist auf Spotify:

Schlagwörter