Josh. – “Expresso & Tschianti” (Single + offizielles Video)

Josh. – “Expresso & Tschianti” (Single + offizielles Video)

Josh. liefert mit der Achtziger-Italo Pop-Reminiszenz “Expresso & Tschianti“ einen heißen Anwärter auf den Sommerhit 2021 ab.

Josh. - "Expresso & Tschianti" (Single - Warner Music Germany)
Josh. – “Expresso & Tschianti” (Single – Warner Music Germany)

Jetzt ist’s schon wieder passiert. Er hat einen Sommerhit geschrieben. Wer? Na er, der Josh.! In einer Pizzeria, nein: Nicht in Palermo City. Dafür war in den 80ern die EAV zuständig. Wir bleiben in Wien – denn da spielt er mit seinen Baci-Boys: Josh. Ihr Publikum ist überschaubar, sowohl was die Begeisterung als auch den Umfang angeht. Aber sie spielen.

In “Expresso & Tschianti”, seiner neuen Single aus dem kommenden Album “Teilzeitromantik” (25.06.) besingt Josh. mit einem extra-großen Augenzwinkern all jene, die’s mit vielem nicht so genau nehmen im Leben. Nicht, weil sie das nicht wollen, ganz im Gegenteil: Sie wissen es einfach nicht besser.

Anzeige

Kurzer Exkurs Anfang: An dieser Stelle würde ein Lehrer den Protagonisten im Song übrigens als “bemüht” bezeichnen. Kein Urteil, das man hören möchte. Aber wir sind ja nicht in der Schule. Kurzer Exkurs Ende.

Da bemüht sich also ein Mann um eine Frau und alles, was er bekommt ist ein genervtes Augenrollen. Von der Traumfrau noch dazu, die’s leider besser als er weiß. Wenn er Glück hat, dann nennt sie ihn nach dem Date “nett”.

Aber Glück, naja, wird er wohl nicht haben. So darf sich die im Song und im Video besungene und umworbene Person über die herzliche, aufrichtige doch letztlich nicht erfolgreiche Aufmerksamkeit des Protagonisten freuen, er verwöhnt sie nach Strich und Faden: “Einen Expresso gefällig? Kommt sofort! ‘Knotschi’ oder ‘Taglatella’? Die sind heute frisch gemacht. Ich empfehle ein Glas ‘Tschianti’ dazu, so schmeckt die Pasta gleich noch einmal besser.”

Josh. - Pressefoto (Foto Credit: Tim Cavadini)
Josh. – Pressefoto (Foto Credit: Tim Cavadini)

Die Kunst soll natürlich auch nicht zu kurz kommen. Darf er sie zu einer “Vernischaß” begleiten oder besser noch, in die Oper gar, um die “Notsche di Figaro” zu genießen? Und gehen sie vielleicht danach noch auf ein weiteres Gläschen “Tschianti” heim? Oder lieber ein Glas “Limontschella”?

All das gut gemeinte Werben ist ihr immer leider nur peinlich, auch wenn sie sich insgeheim über all die Zuneigung freut. Genießen kann sie diese einfach nicht.

Mit “Expresso & Tschianti” stellt Josh. erneut eines klar – Sommerhit kann er.

Launige Texte samt Wortspielen? Kann er. Der an den Italo-Pop der 80er erinnernde Song ist Josh.s Antwort auf mehr als ein Jahr Ausnahmezustand, ein Song, der gute Laune machen möchte und den Hörern ein Lächeln entlocken soll. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Und nach der Pandemie, die unser aller Leben verändert hat, ist das eine Menge!

(Presse-Info)

Hier das offizielle Video:

Buy-Link: https://lnk.to/Josh_ExpressoTschiantiAY

Album Preorder: https://lnk.to/Josh_TeilzeitromantikAY

Facebook: https://www.facebook.com/joshsmusik/

Instagram: https://www.instagram.com/joshsmusik/

Josh. – “Expresso & Tschianti” (Single – Warner Music Germany)

Das könnte dich interessieren

“Hütte Rockt Festival 14” (12. – 14.08.2021)

“Hütte Rockt Festival 14” (12. – 14.08.2021)

Helene Fischer feat. Luis Fonsi – “Vamos A Marte“ (Single + offizielles Video)

Helene Fischer feat. Luis Fonsi – “Vamos A Marte“ (Single + offizielles Video)

Jerome feat.  Sarah de Warren – “Home“ (+ Audio Video)

Jerome feat. Sarah de Warren – “Home“ (+ Audio Video)

Diana Ross – “Thank You“ (Decca Records) + offizielles Video zum Titeltrack

Diana Ross – “Thank You“ (Decca Records) + offizielles Video zum Titeltrack