Juli – „Gehen Oder Bleiben“ (Single + offizielles Video)

Juli – „Gehen Oder Bleiben“ (Single + offizielles Video)

Hymnischem Brit Pop frönt „Gehen Oder Bleiben“, die gestern veröffentlichte neue Single der Erfolgs-Band Juli, welche von  Eva Briegel, Simon Triebel und Jonas Pfetzing geschrieben wurde. Die letzteren beiden zeichneten neben dem Schweden  Michael Ilbert (Coldplay, A-ha) auch als Co-Produzenten verantwortlich.

Juli - "Gehen Oder Bleiben" (Single - Polydor/Universal Music)
Juli – „Gehen Oder Bleiben“ (Single – Polydor/Universal Music)

Sie sind wieder zurück! Mit Hymnen wie „Perfekte Welle“, „Geile Zeit“ oder „Dieses Leben“ haben Juli ab Mitte der 2000er eine ganze Generation von Hörer:innen begeistert und ihre DNA in der deutschen Popmusik verewigt. Mit der brandneuen Single „Gehen oder bleiben“ koppelt das Quintett um Sängerin Eva Briegel nun ein Outtake aus seinem ungeduldig erwarteten Comeback-Album „Der Sommer ist vorbei“ aus, mit dem Juli Ende April den ersten Longplayer seit mehr als neun Jahren vorlegen!

„Gehen oder bleiben“ wurde von Simon und Jonas geschrieben, die den Track auch neben dem schwedischen Producer Michael Ilbert (Taylor Swift, Coldplay, A-ha) co-produziert haben. „Der Song erzählt von der Unsicherheit am Anfang einer großen Liebe“, erklärt die Band. „Wenn man schon ahnt, dass man sich in einen Menschen verlieben wird, aber sich noch dagegen wehrt. Vielleicht aus Angst, sich damit verletzbar zu machen oder auf Ablehnung zu stoßen. Vielleicht auch, weil man schlechte Erfahrungen aus der Vergangenheit vermeiden möchte. Vielleicht, weil man sich aufgrund äußerer Umstände nicht verlieben darf oder sollte. Und doch spürt man, dass es schon zu spät ist, irgendetwas zu kontrollieren. Dass sich-verlieben nicht planbar ist und dass da längst diese kaum auszuhaltende, riesengroße Sehnsucht nach dem anderen ist – stärker ist als jede rationale Entscheidung. Und so ergibt man sich letzten Endes, macht sich verletzlich, kann alles gewinnen und alles verlieren. Wir haben sehr lange an diesem Text gesessen, viel verworfen und geändert um dieses überfordernde, vielschichtige und letztlich wunderschöne Gefühl in einen Popsong zu verwandeln, in dem sich alle verliebten Menschen wiederfinden. Von Verliebten für Verliebte? Könnte schon sein…“

Anzeige
Juli - Pressefoto (Foto Credits (c): Amelie Siegmund)
Juli – Pressefoto (Foto Credits (c): Amelie Siegmund)

Julis brandneue Single „Gehen oder bleiben“ erscheint am 03.03.2023, das Comeback-Album „Der Sommer ist vorbei“ folgt am 28.04.2023. Ab Anfang Mai ist die Band erstmals seit 9 Jahren wieder live auf großer Tour zu erleben!

ÜBER JULI

Juli haben das Lebensgefühl der Generation-Y eingefangen wie kaum eine andere Band: Schon mit ihrer 2004 veröffentlichten Debütsingle „Perfekte Welle“ enterten Juli die deutschen Singlecharts auf einem 2. Platz und konnten schon wenig später ihre erste goldene Schallplatte in Empfang nehmen.

Ein sensationeller Einstiegserfolg, an den die Formation nahtlos mit der Platin-veredelten Nachfolge-Single „Geile Zeit“ aus dem mit Tripple-Platin ausgezeichneten Top 2-Debütalbum „Es ist Juli“ (ebenfalls Platin in Österreich und in der Schweiz) anschloss. 2006 releasten Nr. 1-Album „Ein neuer Tag“ begeisterten Juli ihre Fans auf diversen ausverkauften Headlinertouren und bauten ihre Popularität mit dem Gold-prämierten Top 4-Album „In Love“ (aus dem 2010 die mit Gold ausgezeichnete Hit-Single „Elektrisches Gefühl“ hervorging) und ihrem bisher letzten Longplayer, dem 2014 erschienenen „Inselâ“ aus, mit dem die Band auf Platz 10 der deutschen Albumcharts landete.

Juli - Pressefoto (Foto Credits (c): Amelie Siegmund)
Juli – Pressefoto (Foto Credits (c): Amelie Siegmund)

Was folgte, war Stille. Eine sehr lange Zeit der Stille, aus der sich Juli im Jahr 2019 mit dem Lebenszeichen „Fahrrad“ zurückmeldeten. Im vergangenen November folgte mit „Fette wilde Jahreâ“ ein weiterer One-Off-Track, der innerhalb kürzester Zeit mehr als 1,1 Millionen Spotify-Streams generierte. Momentan blicken Juli auf 1,3 Millionen verkaufte Tonträger und weit über 100 Millionen Streams auf Spotify zurück. Höchste Zeit für die in Gießen gegründete Formation, den nächsten Schritt zu machen! Mit ihrer neuen Single präsentieren sich Sängerin Eva Briegel, die Gitarristen Simon Triebel und Jonas Pfetzing, Bassist Andreas Herde sowie Drummer Marcel Römer nun in alter, neuer Stärke und legen mit  „Gehen oder bleiben“ ein Outtake aus ihrem am 28.04. folgenden Album „Der Sommer ist vorbei“ vor!

(Presse-Info)

Hier das offizielle Video zum Track (Premiere: 05.03.2023 um 15.00 Uhr):

Anzeige

Den Track auf Spotify anhören:

Juli – Besetzung der Band (seit 2000)
Eva Briegel  // Gesang
Simon Triebel  // Gitarre, Gesang
Jonas Pfetzing  // Gitarre
Andreas „Dedi“ Herde // Bass
Marcel Römer // Drums

Facebook: https://de-de.facebook.com/julimusik/

Instagram: https://www.instagram.com/juli/?hl=de

Juli – „Gehen Oder Bleiben“ (Single – Polydor/Universal Music)

Das könnte dich interessieren

SOPHIA – „So Viel Schöner“ (Single + Visualizer Video)

SOPHIA – „So Viel Schöner“ (Single + Visualizer Video)

Anastacia Live – Not That Kind-Tour 2025

Anastacia Live – Not That Kind-Tour 2025

Revolverheld – „Einfach Machen“ (Single) // offizieller ARD-Olympia-Song 2024

Revolverheld – „Einfach Machen“ (Single) // offizieller ARD-Olympia-Song 2024

01099 – „Pistazieneis“ (Single + offizielles Video)

01099 – „Pistazieneis“ (Single + offizielles Video)