JULIA KAUTZ – „UTOPIA“ (Single)

JULIA KAUTZ – „UTOPIA“ (Single)

Eingängigen Synthie Pop serviert die Singer-Songwriterin Julia Kautz dem geneigten Hörer auf ihrer heute (30.06.2023) erschienenen brandneuen Single „UTOPIA“, welche von Ludvic produziert wurde.

Julia Kautz – “Utopia" (Single -  Kautz Records)
Julia Kautz – “Utopia“ (Single –  Kautz Records)

In einer Zeit, da die Welt gebeutelt ohne Ende ist, und von einer Krise in die nächste schlittert, haben wir doch alle manchmal Bock, in eine Fantasie-Welt abzutauchen, in der alles einfach ist, oder? „Genau deshalb habe ich den Song ,Utopia’ geschrieben“, so Julia Kautz. „Klimawandel, Krieg, Inflation, Corona – ich habe mich eine zeitlang komplett im Doom-Scrolling verloren, nur noch schlechte Nachrichten gegoogelt und war extrem deprimiert, bis ich gemerkt habe, dass eine gewisse Dosis Eskapismus nötig ist, um in all dem Wahnsinn nicht komplett den Kopf zu verlieren.“ Aus der Dystopie machte sie eine Utopie: „Utopia“ ist ein Song, der coole Sommer-Vibes versprüht, und einen entführt in eine heile Welt, in der man alle Probleme zumindest kurz mal vergessen kann. Und das tut gut!

Julia Kautz ist eine mit Platin ausgezeichnete Singer/Songwriterin aus München. Sie schreibt Songs für namhafte Künstler wie Wincent Weiss, Max Mutzke, Cassandra Steen oder Vanessa Mai. Und schaffte es so schon diverse Male an die Chartsspitze. Auch international: Sie landete einen Nummer-Eins Hit in Japan! Ihre eigenen Lieder sind ehrliche Geschichten aus dem Leben – geschickt verpackt in eingängigen deutschen Indie-Poesie-Pop. Mit ihren Songs konnte sie eine treue Fanbase für sich gewinnen, die auf Social Media rund 150.000 Follower umfasst, und die ihre Tracks allein auf Spotify über 5 Millionen Mal streamte. Und das, aus eigener Kraft auf dem Indie-Weg, ohne großes Label im Rücken! Nach den beiden EPs „Amnesie“ und „Immer die Musik“ arbeitet Julia Kautz zurzeit an ihrem ersten eigenen Album. „Utopia“ ist nach dem Song „Bengalos“ mit der Berliner Indie-Band Kicker Dibs die zweite Single-Auskopplung daraus.

Anzeige
Julia Kautz - Pressefoto (Foto Credits (c): Sascha Wernicke)
Julia Kautz – Pressefoto (Foto Credits (c): Sascha Wernicke)

Mit ihren Songs hatte Julia Kautz bereits zahlreiche TV-Auftritte (in der BR Abendschau, im österreichischen Frühstücksfernsehen und im ZDF Fernsehgarten). Außerdem landete sie mit ihren  Songs in den größten Playlisten von Spotify, Apple Music, Amazon Music, TikTok &  Co. Sie tritt am 9. Juli beim großen Festival Bochum Total auf und am 19. August ist sie Headlinerin beim Rio Reiser Songpreis Finale in Unna. Am 30. und 31. Oktober begleitet sie die Kicker Dibs in München und Nürnberg auf Tour.
Julia Kautz war jahrelang als Support von Wincent Weiss unterwegs, für den sie auch Songs schreibt. Daraus resultierte die erste eigene „Achtung Baby, es geht los!“ Tour im Herbst 2018 mit ihrer Band – quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Im Dezember 2019 begleitete sie den internationalen Superstar Aura Dione als Support-Act auf Deutschlandtour. Ins Jahr 2023 startete sie als Support von Gregor Hägele, für den sie auch Songs schreibt. Bevor sie sich voll und ganz auf ihre Künstlerkarriere konzentrierte, war sie Chefreporterin für Europas größtes Jugendmagazin BRAVO. Sie interviewte Mega-Stars wie Katy Perry, Lady Gaga oder Bruno Mars. In dieser Zeit moderierte sie auch die tägliche Online Show „BRAVO WebTV“. Als Moderatorin war sie u.a. auch für die Telekom tätig. 2011 schrieb sie den erfolgreichen Roman „Im Bus ganz hinten“, die Autobiografie des Rappers Fler, die es sogar in die Top Ten der Spiegel-Bestsellerliste schaffte.

(Presse-Info)

Hier das offizielle Video zum Track:

Den Song auf Spotify anhören:

Websitehttps://juliakautz.com/
Facebook: https://de-de.facebook.com/julia.kautz
Instagram: https://www.instagram.com/kautzagram
TikTok: https://www.tiktok.com/@juliakautz
Spotify: https://open.spotify.com/artist/2ZRvgPsxO6YYc6z6zwOXB8

Julia Kautz – “Utopia“ (Single –  Kautz Records)

Das könnte dich interessieren

Sector 5 – „Bittersweet“ (Single + offizielles Video)

Sector 5 – „Bittersweet“ (Single + offizielles Video)

Jacob Elias – „wiederliebst“ (Single + offizielles Video)

Jacob Elias – „wiederliebst“ (Single + offizielles Video)

Joshua Bassett – „The Golden Years“ (Album – VÖ: 26.07.2024)

Joshua Bassett – „The Golden Years“ (Album – VÖ: 26.07.2024)

“Hilde & Ilse Laden Ein“-Clubfestival 2024 (Rosenhof Osnabrück)

“Hilde & Ilse Laden Ein“-Clubfestival 2024 (Rosenhof Osnabrück)

Schlagwörter