KNAPPE – “TSCHAU” (Single + offizielles Video)

KNAPPE – “TSCHAU” (Single + offizielles Video)

Heute erscheint mit “TSCHAU” die brandneue KNAPPE-Single, welche auch Teil der  gleichnamigen Maxi CD ist, auf welcher mit dem Track “Mama“ und der Hitsingle “Alles Geht Vorbei“ zwei weitere Titel enthalten sind.

KNAPPE - "TSCHAU"(Columbia Local/Sony Music)
KNAPPE – “TSCHAU”(Columbia Local/Sony Music)

Das Video zu dem hymnischen Popsong “Tschau“, der von Jules Kalmbacher (Cro, Mark Forster, Xavier Naidoo, Joris, Miss Platnum, Samuel Harfst, L´Aupaire, Imagine Dragons) und Jens Schneider (Max Giesinger, Wincent Weiss, Anna Loos, Joris, Jeden Tag Silvester) produziert  wurde, feiert übrigens heute Abend um 18 Uhr seine Premiere.

KNAPPE -Pressefoto (Foto Credit: Marcel Brell)
KNAPPE – Pressefoto (Foto Credit: Marcel Brell)

Geschrieben wurde die Nummer – das soll nicht unerwähnt bleiben – von Jonas Mengler, Wieland Stahnecker und Alexander Knappe selbst, der  durch seine Teilnahme an der ersten Staffel der Sendung X Factor einer größeren Öffentlichkeit bekannt wurde und mit seinem 2018er-Album “Ohne Chaos Keine Lieder” die Top Ten der offiziellen deutschen  Longplay-Charts erreichte.

Anzeige
KNAPPE -Pressefoto (Foto Credit: Marcel Brell)
KNAPPE – Pressefoto (Foto Credit: Marcel Brell)

Hier gibt es das Video zu “Tschau“:

Und hier das Video zu “Alles Geht Vorbei”:

Tourdaten:
08.05.2021 Cottbus, AutokinoFESTIVAL
04.06.2021 Cottbus, AutokinoFESTIVAL

Linkfire: https://knappe.lnk.to/Tschau-Mama

Website: http://www.alexanderknappe.net

Instagram: https://www.instagram.com/alexanderknappe/

KNAPPE – “TSCHAU”(Columbia Local/Sony Music)

Das könnte dich interessieren

Udo Lindenberg – “UDOPIUM – DAS BESTE“ (Warner Music)

Udo Lindenberg – “UDOPIUM – DAS BESTE“ (Warner Music)

Paul Kowol – “Mit Augen Zu“  (Single + offizielles Video)

Paul Kowol – “Mit Augen Zu“ (Single + offizielles Video)

Bartleby Delicate – “Deadly Sadly Whatever“ (EP)

Bartleby Delicate – “Deadly Sadly Whatever“ (EP)

Liv Solveig – “Slow Travels”

Liv Solveig – “Slow Travels”