Kristian Kostov – “Mood“ (EP)

Kristian Kostov – “Mood“ (EP)

Am 10. Juli 2020 erschien “Mood“, die neue EP von Kristian Kostov.

Kristian Kostov “Mood“ (EP - Polydor/Universal)
Kristian Kostov – “Mood“ (EP – Polydor/Universal)

Auf den bulgarisch-russischen Sänger wurde ich erstmals aufmerksam, als er für Bulgarien beim Eurovision Song Contest 2017 in Kiew antrat und mit der melancholischen Pop-Ballade “Beautiful Mess“ einen hervorragenden 2. Platz belegte.

Der 20-jährige Musiker, der im Jahre 2018 mit dem European Border Breakers Award (EBBA) ausgezeichnet wurde und zudem den EBBA Public Choice Awards erhielt, versammelt auf der gerade erschienenen EP insgesamt sechs Tracks, darunter die Vorab-Singles “Honest“ und  “Better“.

Anzeige

Vertreten darauf ist auch die aktuelle Single “Thinking“, eine Elektro Pop-Nummer, die  Dance-Elemente zu integrieren weiß und von Leuten wie Dag Lundberg, Sebastian Arman, Sasha Xuman und Daniel Kostov produziert wurde.

Kristian Kostov - “Things I Like“ (Single - Polydor/Universal)
Kristian Kostov – “Things I Like“ (Single – Polydor/Universal)

Durchaus zu gefallen wissen auch der vor Catchyness nur so strotzende Vorbote “Things I Like“ sowie der Song “Depressed On Wednesday“, welcher mit psychischen Störungen ein Tabu-Thema behandelt, das musikalisch poppig und unbeschwert verpackt wird. Als Produzent bei diesem Song fungierte übrigens Pascal Reinhardt, der in der Vergangenheit bereits mit Acts wie Felix Jaehn, Alma, Glasperlenspiel, Jonas Monar oder Kontra K zusammen gearbeitet hat.

Changierend zwischen Indie, Elektro und Pop, ist “Mood“ eine nuancenreich in Szene gesetzte EP geworden, welche von Kristian Kostovs einfühlsam-fragiler Stimme getragen wird.

Hier das “Official Lyric Video“ zu “Things I Like“:

Das “Official Lyric Video“ zu “Better” findet man hier:

Und hier das offizielle Video zu “Honest“:

Hier das “Official Audio“ zur aktuellen Single “Thinking“:

Das EPK Interview “Meet Kristian Kostov“ schließlich gibt es hier:

Tracklist:
01.Thinking
02. Depressed On Wednesday
03. Things I Like
04. Honest
05. Take Me Back
06. Better

Facebook: https://www.facebook.com/kristian.kostov.official
Instagram: https://www.instagram.com/kristian_kostov_official/?hl=de
Twitter: https://twitter.com/kristiankostov_?lang=de

Kristian Kostov “Mood“ (EP – Polydor/Universal)

Das könnte dich interessieren

Lil Nas X – Album “Montero“ (Columbia/Sony Music) + offizielles Video zu  “Thats What I Want”

Lil Nas X – Album “Montero“ (Columbia/Sony Music) + offizielles Video zu “Thats What I Want”

Alexander Eder – “Kaffee“ (Single + offizielles Video)

Alexander Eder – “Kaffee“ (Single + offizielles Video)

Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys –  “Quanto Costa“ (Single + offizielles Video)

Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys – “Quanto Costa“ (Single + offizielles Video)

Esther Graf – “Red Flags“ (Single + offizielles Video)

Esther Graf – “Red Flags“ (Single + offizielles Video)