Madeline Juno – Single „Gewissenlos“ + Acoustic Tour 2023

Madeline Juno – Single „Gewissenlos“ + Acoustic Tour 2023

Seit dem 21. Oktober und noch bis zum 3. November 2023 befindet sich die talentierte Singer-Songwriterin Madeline Juno auf Acoustic Tour 2023. Mit im Gepäck dürfte die Künstlerin, welche in minimaler Besetzung – begleitet von einem Gitarristen oder selbst an der Gitarre – 11 Shows spielt, dabei auch ihre aktuelle Single-Auskopplung  „Gewissenlos“ haben, welche am 22. September erschienen ist und von Joschka Bender produziert wurde.

Madeline Juno – „Gewissenlos“ (Single – Madeline Juno/Embassy of Music) 

Manche Trennungen hinterlassen verbrannte Erde – und dazu auch noch „Rotweinflecken“ und „ein paar Haare“ von der/dem Ex im Sieb. So wie in der neuen Single von MADELINE JUNO. Die „Haare im Sieb“ sind laut Maddie eine Metapher dafür, wie „unnötig unangenehm und eklig“ solche Trennungen sein können. Aber der Song beschreibt damit auch ein durchaus realistisches Szenario: Man ist getrennt, sieht die andere Person nicht mehr, aber die Rotweinflecken und damit verbundenen Erinnerungen sind noch da.

Anzeige
Madeline Juno – “Gewissenlos“ (Single - Embassy Of Music)
Madeline Juno – “Gewissenlos“ (Single – Embassy Of Music)

Anders als etwa in ‚Obsolet‘ (2020) – emotional aufgewühlt, direkt aus der Trennungssituation heraus entstanden – nimmt GEWISSENLOS das Ende der Beziehung nicht mehr so schwer. Durch die Retrospektive ist GEWISSENLOS ein bisschen wie ‚Obsolet‘ – mit Erkenntnis und Draufsicht, und vor allem mit Humor. Musikalisch knüpft der Track bei der letzten Single-VÖ ‚Lovesong‘ an: Ein „Fun Little Song“ mit gewohnt deepen Reimen, aber einem treibenden und elektronischeren Beat, bei dem man unwillkürlich mitwippen möchte, und der in verspielten Passagen nochmal zusätzlich an Fahrt aufnimmt.

Da darf der passende Fun Little Dance nicht fehlen! Beim Chorus mit großem Ohrwurm-Potenzial fühlte es sich bereits im Studio einfach nur richtig an, dazu spontan eine Choreo zu entwickeln. Seht selbst. Für das Musikvideo wurde sie nur noch ein wenig verfeinert.

Madeline Juno - Pressefoto (Foto Credits (©): Ben Wolf)
Madeline Juno – Pressefoto (Foto Credits (©): Ben Wolf)

Mit souveränem Hitpotenzial und den richtigen Moves geht es so Richtung neues Album, das Anfang 2024 erscheint und erstaunliche neue Dimensionen von Maddie freilegen wird. Mit 28 verändert sich Vieles und wie immer dürfen wir direkt neben ihr Platz nehmen und uns alles ansehen: Die Liebe, die Unsicherheit, die Selbsterkenntnis, die Rückschritte – die Euphorie einer neuen Lebensphase und die dazugehörigen, nie enden wollenden growing pains.

Über Madeline Juno

In einer Welt aus Insta und Influencern ist es selten, dass sich Menschen zeigen, wie sie sind. Mit ihrem Schmerz und ohne Tamtam. MADELINE JUNO gehört zu dieser raren Spezies, die nicht anders kann, als authentisch zu sein. 2023 ist sie erfolgreicher denn je: Ihr jüngstes Album enterte die Charts auf # 6, ihr Label ehrte sie für eine Viertelmilliarde Streams, auf ihrer bisher größten Tour kamen konstant 1000 Fans und neben Festivals und TV-Auftritten bei zdf@Bauhaus oder TV Noir schrieb sie den Titelsong zum ZDF-Kinderspielfilm „Geheime Schatten“. Aber trotz Hitlisten, virtuoser Produktion und beinahe mühelos klingenden Tracks bleibt ihre Maxime die gleiche:

„If it don’t hurt, it ain’t real.“

(Presse-Info)

Anzeige

Madeline Juno – Live 2023:

21.10. Peter Weiß Haus, ROSTOCK (AUSVERKAUFT!)
22.10. Forum,  BIELEFELD
23.10. Zeche, BOCHUM (AUSVERKAUFT!)
25.10. Kantine,  AUGSBURG
26.10. Kulturhaus Kaserne, FRIEDRICHSHAFEN
27.10. Jazzhaus,  FREIBURG
29.10. Kulturhaus Stadtbahnhof,  SCHWEINFURT
30.10. Alte Mälzerei, REGENSBURG
31.10. Kammgarn, KAISERSLAUTERN
02.11. Kulturzentrum Moritzhof, MAGDEBURG (AUSVERKAUFT!)
03.11. Glad House, COTTBUS

Facebook: https://www.facebook.com/MadelineJuno/

Instagram: https://www.instagram.com/madelinejuno/?hl=de

Madeline Juno – “Gewissenlos“ (Single – Embassy Of Music)

Das könnte dich interessieren

Lilly Palmer – „New Generation“ (offizielle Nature One Anthem 2024) + EP

Lilly Palmer – „New Generation“ (offizielle Nature One Anthem 2024) + EP

DJ Düse & Luxusproblem – „Amore“ (Single + offizielles Lyric Video)

DJ Düse & Luxusproblem – „Amore“ (Single + offizielles Lyric Video)

July x Beats by Luca – „Kicked Out Of Heaven“ (Single + Audio Video)

July x Beats by Luca – „Kicked Out Of Heaven“ (Single + Audio Video)

Hoehn – „Mistral“ (Album)

Hoehn – „Mistral“ (Album)

Schlagwörter