Madism x Kigali – “BTL“ (Single + offizielles Video)

Madism x Kigali – “BTL“ (Single + offizielles Video)

Der niederländische DJ und Produzent Madism legt mit “BTL”, einer Kollabo mit Kigali, ein dancefloortaugliches Remake des Soul II Soul-Klassikers “Back to Life (However Do You Want Me)” vor, welcher in der Original-Version des Jahres 1989 auf Platz 1 der britischen Single-Charts stürmte. 

Madism x Kigali - “BTL“ (RCA/Famouz Records/Sony Music)
Madism x Kigali – “BTL“ (RCA/Famouz Records/Sony Music)

“Back To Life” ist etwas, auf das wir uns alle nach diesem langen Lockdown sehnen. Und je näher wir dem Sommer kommen, desto mehr scheint dieses Ziel erreichbar.

Der niederländische Produzent Madism liefert den passenden Soundtrack, mit dem wir in unsere normalen Leben zurückkehren. Er würzt den unsterblichen Chorus des Soul II Soul Hits mit neuen Versen und tanzbaren Beats.

Anzeige

Der niederländische Produzent Madism kam quasi über Nacht und etablierte sich als einer der nachgefragtesten DJs seiner Zeit. Mit seinem Tropical/deep sound hat der 29-jährige mittlerweile für alle Größen des Genres Remixe angefertigt – so hat er bisher unter anderem mit Lewis Capaldi, James Arthur, Dermot Kennedy, Sam Smith , JP Saxe, Julia Michaels, The Killers, James Bay, Paloma Faith, Zoe Wees, Ella Henderson zusammenarbeiten dürfen. Seine Remixe und eigenen Singles können über 100 Millionen Streams über alle Plattformen verzeichnen.

Sein Interesse an Musik begann früh – so hat er bereits mit sechs Jahren angefangen Klavier zu spielen und mit Freunden zu musizieren. Sein Erfolg ist nur eine logische Konsequenz seiner Hingabe und Willenskraft, sein Können immer weiter zu verfeinern. The sky is the limit.

(Presse-Info)

Madism - Pressefoto (Foto Credit: RCA/Famouz Records/Sony Music)
Madism – Pressefoto (Foto Credit: Sony Music)

Hier das offizielle “Lyric Video”:

“BTL“ auf Spotify anhören:

Linkfire: https://madism.lnk.to/BTL

Website: https://madismmusic.com/

Facebook: https://www.facebook.com/MadismMusic/

Instagram: https://instagram.com/madismmusic/

Madism x Kigali – “BTL“ (RCA/Famouz Records/Sony Music)

Das könnte dich interessieren

Udo Lindenberg – “UDOPIUM – DAS BESTE“ (Warner Music)

Udo Lindenberg – “UDOPIUM – DAS BESTE“ (Warner Music)

Paul Kowol – “Mit Augen Zu“  (Single + offizielles Video)

Paul Kowol – “Mit Augen Zu“ (Single + offizielles Video)

Bartleby Delicate – “Deadly Sadly Whatever“ (EP)

Bartleby Delicate – “Deadly Sadly Whatever“ (EP)

Liv Solveig – “Slow Travels”

Liv Solveig – “Slow Travels”