Nino de Angelo – “Helden“ (Single + offizielles Video)

Nino de Angelo – “Helden“ (Single + offizielles Video)

Am 26. Februar diesen Jahres erschien “Gesegnet und Verflucht“, das aktuelle Album von Nino de Angelo.

Nino de Angelo - “Gesegnet und Verflucht (Helden Edition)“ (Ariola/Sony Music)
Nino de Angelo – “Gesegnet und Verflucht (Helden Edition)“ (Ariola/Sony Music)

Soundtechnisch in Szene gesetzt wurde es von Chris Harms, dem Frontmann der Formation Lord of the Lost, welcher in der Vergangenheit bereits mit Acts wie Joachim Witt, Nachtblut, Anna Lux, Die Kreatur oder MajorVoice zusammenarbeitete.

Zu dem Top2-Album, welches bereits über 20 Wochen in den Charts zu finden ist, soll am 10.09. eine “Helden Edition“ erscheinen, die mit sechs neuen Bonus-Tracks aufwarten wird. Seit gestern ist daraus der Titeltrack “Helden“ als erste Single-Auskopplung erhältlich.

Anzeige

Die von Gitarrenklängen geprägte Poprock-Hymne ist eine Aufforderung, nach Niederlagen und Schickssalsschlägen nicht aufzugeben, sondern einen Neuanfang zu wagen und wieder aufzustehen.

Zu der Single ist auch ein Videoclip erschienen, in dem neben Nino de Angelo der Box-Welt-und Europameister Sükrü Altay zu sehen ist.

Nino de Angelo – Pressefoto (Foto Credits ©: Franz Schepers)
Nino de Angelo – Pressefoto (Foto Credits ©: Franz Schepers)

PS: Am 11. Februar nächsten Jahres wird übrigens auch noch eine “Träumer Edition“ zu dem Longplayer “Gesegnet und Verflucht“ veröffentlicht werden, welche die Trilogie mit weiteren sechs Bonustracks beschließen soll.

Hier das offizielle Video zu “Helden“:

Und hier der Videoclip zu “Gesegnet und Verflucht“, dem Titeltrack des im Februar veröffentlichten Albums:

Anzeige

„Helden“ auf Spotify anhören:

Instagram: https://www.instagram.com/ninothevoicedeangelo/?hl=de

Facebook: https://www.facebook.com/NinoDeAngeloMusik/

Nino de Angelo – “Helden“ (Ariola/Sony Music)

Das könnte dich interessieren

Vintage Culture & Three Drives –  „Greece 2000“ (Single)

Vintage Culture & Three Drives – „Greece 2000“ (Single)

Nora En Pure – „Gratitude“ (EP)

Nora En Pure – „Gratitude“ (EP)

Various Artists – „Schlager für Alle – Herbst / Winter 2022/2023“

Various Artists – „Schlager für Alle – Herbst / Winter 2022/2023“

Eric Philippi – „Schockverliebt (Die Zweite)“ (Telamo Musik)

Eric Philippi – „Schockverliebt (Die Zweite)“ (Telamo Musik)