Oliver Gottwald – “2. OG“ (Album + Video zu „Rosa Anemonenfisch“)

Oliver Gottwald – “2. OG“ (Album + Video zu „Rosa Anemonenfisch“)

Im Jahre 2004 wurde ich erstmals auf die aus Augsburg stammende Indie Pop-Band Anajo aufmerksam, die im Oktober desselben Jahres das Debütalbum “Nah Bei Mir“ veröffentlichte und mit Liedern wie “Ich Hol Dich Hier Raus“, “Monika Tanzband“, “Mein Erstes Richtiges Liebeslied“ oder “Vorhang Auf“ für frischen Wind in der damaligen Musik-Szene sorgte.

Oliver Gottwald - “2. OG“ (Lieblingslieder Records - Foto Credits (c): Ramon Brussog)
Oliver Gottwald – “2. OG“ (Lieblingslieder Records – Foto Credits (c): Ramon Brussog)

Danach erschienen mit “Hallo, Wer Kennt Hier Eigentlich Wen?“ (2007) und “Drei“ (2011) noch zwei weitere Longplayer der Band um den Frontmann Oliver Gottwald.

Mit “Wenn Du Nur Wüsstest“, einem Duett mit der Klee-Sängerin Suzie Kerstgens, war die Band für das Bundesland Bayern Teilnehmer beim Bundesvision Song Contest 2007 und schaffte es mit der Single in die Top75 der offiziellen deutschen Single-Charts.

Anzeige
Oliver Gottwald - Pressefoto (Foto Credits (c): Ramon Brussog)
Oliver Gottwald – Pressefoto (Foto Credits (c): Ramon Brussog)

Mitte des letzten Jahrzehnts wurde es ruhig um die Band und am 27.02.2015 erschien dann mit „Zurück Als Tourist“ das erste Soloalbum von Oliver Gottwald.

Am 02.12.2022 veröffentlichte der Singer/Songwriter nun sein zweites Solo-Werk unter dem Titel “2. OG“. Changierend zwischen Indie und Pop , finden sich auf dem mit 10 Tracks ausgestatteten Opus solche Song-Pretiosen wie “Spiegeltest“, “Zukunftsmusik“, “Sentimental“, „Rosa Anemonenfisch“ oder “Weck Mich Aus Dem Winterschlaf“. Überaus gelungen ist auch das ungeschliffen-ruppige Stück „U“, welches Oliver Gottwald mit den Band-Mitgliedern von Anajo aufgenommen hat. Ihr solltet in das gelungene Comeback-Soloalbum von Oliver Gottwald unbedingt mal reinhören!

Nachfolgend für euch noch die Presse-Info zum neuen Album:

Ein Album der Gegensätze. Songs über Angst und Mut. Über Liebe und Wut. Über Zweifel und Empowerment. Über den Hedonismus der Gefühle und die Erlaubnis, alle Emotionen zuzulassen.

Oliver Gottwald - Pressefoto (Foto Credits (c): Ramon Brussog)
Oliver Gottwald – Pressefoto (Foto Credits (c): Ramon Brussog)

Oliver Gottwald singt über Alltagsstress und übers Aufschieben von Verabredungen und Gelegenheiten. Über den Winterschlaf und das Erwachen. Über Katerstimmung und Rosa Anemonenfische. Über Sehnsüchte und Süchte. Er stellt Männlichkeitsbilder in Frage und das Erwachsensein. Und bewegt sich textlich immer eine Ebene unter und über dem, was offensichtlich ist. Willkommen im 2. OG, Oliver Gottwalds zweitem Soloalbum.

(Presse-Info)

Hier das offizielle Video zu “Rosa Anemonenfisch“:

Anzeige

Und hier der Videclip zu “U“ (Oliver Gottwald & Anajo):

Das Video zu “Zukunftsmusik“ gibt es schließlich hier:

Das Album auf Spotify anhören:

Weitere Infos zu Oliver Gottwald gibt es hier:

Website: http://www.olivergottwald.de/

Facebook: https://www.facebook.com/official.olivergottwald

Twitter: https://twitter.com/olivergottwald

Instagram: https://www.instagram.com/olivergottwald/

Oliver Gottwald – “2. OG“ (Lieblingslieder Records)

Das könnte dich interessieren

Elke Brauweiler – „Du Trägst Keine Liebe In Dir“ (Single + offizielles Lyric Video)

Elke Brauweiler – „Du Trägst Keine Liebe In Dir“ (Single + offizielles Lyric Video)

Neue Musik-Videos der Woche | KW 16/2024

Neue Musik-Videos der Woche | KW 16/2024

Céline x Herbert Grönemeyer – „Flugzeuge Im Bauch (#40Bochum)“ (Single + Audio Video)

Céline x Herbert Grönemeyer – „Flugzeuge Im Bauch (#40Bochum)“ (Single + Audio Video)

Mike Singer – „Million Dollar Baby“ (Single + offizielles Video)

Mike Singer – „Million Dollar Baby“ (Single + offizielles Video)

Schlagwörter