PADDY ROCK OPEN AIR (25. + 26.08.2023 – erste Line Up-Bandwelle)

PADDY ROCK OPEN AIR (25. + 26.08.2023 – erste Line Up-Bandwelle)

Vom 25. bis zum 26. August 2023 findet das kommende PADDY ROCK OPEN AIR in Halvestorf (bei Hameln) statt.

Paddy Rock Open Air - Logo (Bild Credits: Paddy Rock Open Air)
– Logo (Bild Credits: Paddy Rock Open Air)

PADDY ROCK OPEN AIR mit erster Bandwelle und neuer Location

Mit dem Paddy Rock Open Air vom 25. bis 26. August 2023 wollen wir Euch ein besonders abwechslungsreiches Line Up aus Irish Folk, Punkrock, Metal und Hardcore anbieten. Damit heben wir uns vom Programm der Vorjahre, welches hauptsächlich aus Irish Folk Punk und Punkrock bestand, ab und Ihr dürft Euch auf bekannte Namen freuen.

Anzeige

Da hätten wir Hämatom, DORO, Brothers of Metal und Grave Digger für alle Metaller, ZSK, Booze & Glory und Rantanplan für alle Punks und The Mahones, Sir Reg und Muirsheen Durkin für alle Freunde des Irish Folk Punks. Das ist aber nur ein Auszug des Line Ups, es fehlen noch zwei Headliner und jede Menge weitere Bands, die unsere zwei Bühnen bespielen werden.

Beim Thema Gastronomie legen wir sehr viel Wert darauf, dass Euch neben den bekannten und etablierten Festivalspeisen und Getränken, auch regionale sowie vegetarische und vegane Speisen angeboten werden. Es wird Aktions- Merch- und Verkaufsstände geben. Und natürlich haben wir Spültoiletten und keine Dixiklos. Es ist einiges geplant, was das Festival mit der familiären Atmosphäre zu einem besonderen Erlebnis machen wird.

Auf unserer langen Suche nach einem optimalen Standort für unser Festival sind wir schließlich mit dem Gelände neben dem Campingplatz und Schwimmbad in Halvestorf fündig geworden. Der Campingbereich bietet ordentlich Platz für mehrere 1000 Gäste, einen optimalen Sanitärbereich und öffnet bereits einen Tag vor dem Festival seine Pforten für alle Fans.

Das Gelände hat sich für unser Vorhaben auf Grund der Infrastruktur als perfekt erwiesen. Ein dickes Plus sind zudem die kurzen Wege zwischen den Bühnen, dem Konzertgelände & dem Campingplatz.

Doro - Pressefoto (Foto Credits (c): Jochen Rolfes)
DORO – Pressefoto (Foto Credits (c): Jochen Rolfes)

Zum Festivaleinstand wird es am 24. August einen Warm-Up Tag, mit einer dicken Überraschung geben. Mehr dazu in den kommenden Wochen. Also kommt vorbei und lasst uns, nach der langen Pause, zusammen ein grandioses Paddy Rock Open Air feiern!

PADDY ROCK OPEN AIR
25. + 26.08.2023
Halvestorf – Camping am Waldbad, Pferdeweg 1, 31787 Hameln

Bisher bestätigte Bands:
DORO, Brothers of Metal, Grave Digger, ZSK, Booze & Glory, Hämatom, Rantanplan, The Mahones, Sir Reg, Muirsheen Durkin, Butterwegge, Excrementory Grindfuckers, Mark Foggo, Kilkenny Bastards, The Other, Drunken Swallows, Die Dorks, Restrisiko,
Herzblut, The Fiddling Lads, Andre Sinner, Venues, Scorched Oak, Sonic Skies, Stage Bottles, North Alone, Sedlmeir, Hartberg, The Nasty Boggarts, Heroes 2 None, Rice of Jesus, White Sparrows

Anzeige

VVK: Kombi-Ticket (Fr. & Sa.) ab 99,99 € (zzgl. Gebühren), Tagestickets für 66,66 € (zzgl. Gebühren) über www.paddy-rock.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich
Zelten: 23,10 € (zzgl. Gebühren)
Wohnmobil: 50,60 € (zzgl. Gebühren)

AKTION: CHRISTMAS SPECIAL KOMBI-TICKET für nur 77,77 € (zzgl. Gebühren) bis
zum 24.12.2022

(Presse-Info)

Hier für euch als Appetizer auf das Festival ein Video zu „Brickwall“, einem Track von DORO (erschienen bei Nuclear Blast im Jahre 2020):

DORO – „Brickwall“ (Nuclear Blast)

Website: https://www.doromusic.de/

Instagram: https://www.instagram.com/dorometalqueen/?hl=de

Facebook: https://de-de.facebook.com/DoroPeschOfficial/

Website: https://www.paddy-rock.de/

Facebook: https://de-de.facebook.com/paddyrocker.de/

Instagram: https://www.instagram.com/paddyrockopenair/?hl=de

PADDY ROCK OPEN AIR (25. + 26.08.2023 – Halvestorf bei Hameln)

Das könnte dich interessieren

Bradley Simpson – „Daisies“ (Single + offizielles Lyric Video)

Bradley Simpson – „Daisies“ (Single + offizielles Lyric Video)

Hanna Rautzenberg – „Inbetweener“ (Single)

Hanna Rautzenberg – „Inbetweener“ (Single)

James Carter x Leony x Sam Fischer – „Summer Of Love“ (Single + Lyric Video)

James Carter x Leony x Sam Fischer – „Summer Of Love“ (Single + Lyric Video)

Lilly Wood & The Prick and Robin Schulz – „Prayer in C (Paul Kalkbrenner Remix)“ (Single)

Lilly Wood & The Prick and Robin Schulz – „Prayer in C (Paul Kalkbrenner Remix)“ (Single)

Schlagwörter