Rihanna – „Lift Me Up“ (Single + Visualizer Video)

Rihanna – „Lift Me Up“ (Single + Visualizer Video)

Am heutigen Tage (28.10.2022) erschien „Lift Me Up“,  die neue Single von Superstar Rihanna, welche als Lead-Track zum „Black Panther: Wakanda Forever“-Soundtrack fungiert.

Rihanna - "Lift Me Up“ (Single - Roc Nation Records/Def Jam Recordings/Universal Music)
Rihanna – „Lift Me Up“ (Single – Roc Nation Records/Def Jam Recordings/Universal Music)

Es ist soweit: Nach sechs Jahren Pause hat Rihanna endlich ihre neue Single „Lift Me Up“ veröffentlicht! „Lift Me Up“ ist gleichzeitig der Ttelsong zum neuen Marvel Studios Kino-Blockbuster „Black Panther: Wakanda Forever“ und dem verstorbenen Schauspieler Chadwick Boseman (der die Hauptrolle im ersten Teil spielte) gewidmet.

Der Song wurde vom Produzenten und Oscar-Gewinner Ludwig Göransson produziert und gemeinsam von Rihanna, Göransson und der Sängerin Tems geschrieben.

Anzeige

Der Soundtrack „Black Panther: Wakanda Forever – Music From and Inspired By” wird am 04.November erscheinen und wurde produziert von Produziert Ryan Coogler, Ludwig Göransson, Archie Davis und Dave Jordan.

Tems sagt über den Entstehungsprozess des Songs:
„Nachdem ich mit Ryan (Coogler) gesprochen und alles über die Richtung gehört hatte, die ihm für den Film und den Song vorschwebte, wollte ich etwas schreiben, das sich anfühlt wie eine Umarmung von all den Menschen, die ich verloren habe“, kommentierte Co-Autorin Tems den neuen Song „Lift Me Up“. „Ich habe versucht, mir vorzustellen, wie es sich wohl anfühlen würde, wenn ich jetzt für sie singen und ausdrücken könnte, wie sehr ich sie vermisse“, so Tems weiter. „Rihanna war schon immer eine riesige Inspirationsquelle für mich und es ist eine große Ehre, dass sie diesen Song eingesungen hat.“

Bereits der Soundtrack des ersten Films „Black Panther“ aus dem Jahr 2018 wurde auch musikalisch durch eine große Prominenz getragen: Federführend übernahm Kendrick Lamar die Leitung des Soundtracks, gemeinsam mit SZA steuerten die beiden den Titeltrack „All The Stars“ bei. Hinzu kamen weitere Features auf dem Album von The Weeknd, Travis Scott, Swae Lee, Khaled, Vince Staples, Anderson .Paak und vielen weiteren hochkarätigen Acts.

Bei so einem Line-Up lag die Messlatte für den Nachfolger entsprechend hoch – doch die überraschende und mit Hochspannung erwartete Rückkehr von Rihanna ist exakt die Sensation, die zum Launch von „Black Panther: Wakanda Forever“ passt: Mit „Lift Me Up“ liefert die Popqueen aus Barbados einen massiven Comeback-Track, dessen Sound den epischen Scope des Films aufgreift und auch für sie das nächste Kapitel einläutet.

Rihanna hat seit ihrem Durchbruch vor inzwischen 17 Jahren acht Hit-Alben vorgelegt, dafür 9 GRAMMY-Awards gewonnen und auch in angrenzenden Bereichen der Popkultur alles erreicht – von großen Filmrollen („Ocean’s 8“) über diverse Guinness-Rekorde (6x) bis hin zum Fashion Icon Lifetime Award und extrem erfolgreichen Business-Ventures in den Bereichen Fashion & Beauty. Mit „Lift Me Up“ startet sie nun das nächste Kapitel ihrer Karriere.

Rihanna - Pressefoto (Foto Credits (c): Universal Music)
Rihanna – Pressefoto (Foto Credits (c): Universal Music)

Der mit Höchstspannung erwartete Film kehrt in das Königreich Wakanda zurück, das sich einer neuen Bedrohung von einer verborgenen Unterwassernation namens Talokan stellen muss. In Marvel Studios‘ „Black Panther: Wakanda Forever“ kämpfen Königin Ramonda (Angela Bassett), Shuri (Letitia Wright), M’Baku (Winston Duke), Okoye (Danai Gurira) und die Dora Milaje (u.a.Florence Kasumba) nach dem Tod von König T’Challa darum, ihre Nation vor intervenierenden Weltmächten zu schützen. Während die Wakandaner sich bemühen, ihr nächstes Kapitel aufzuschlagen, müssen sich die Helden mit Hilfe von Elitekriegerin Nakia (Lupita Nyong’o) und Everett Ross (Martin Freeman) zusammenschließen und einen neuen Weg für das Königreich Wakanda einschlagen. Neben Tenoch Huerta als Namor, dem König einer verborgenen Unterwassernation, sind außerdem Dominique Thorne, Michaela Coel, Mabel Cadena und Alex Livanalli zu sehen.

„Black Panther: Wakanda Forever“ startet am 09. November in den Kinos.

Anzeige

(Presse-Info)

Hier das Visualizer Video zum Track:

Den Track auf Spotify anhören:

Buy Link (Streaming Link): https://rihanna.lnk.to/liftmeup

Instagram: https://www.instagram.com/badgalriri/

Facebook: https://de-de.facebook.com/rihanna/

Rihanna – „Lift Me Up“ (Single – Roc Nation Records/Def Jam Recordings/Universal Music)

Das könnte dich interessieren

Céline x Herbert Grönemeyer – „Flugzeuge Im Bauch (#40Bochum)“ (Single + Audio Video)

Céline x Herbert Grönemeyer – „Flugzeuge Im Bauch (#40Bochum)“ (Single + Audio Video)

Mike Singer – „Million Dollar Baby“ (Single + offizielles Video)

Mike Singer – „Million Dollar Baby“ (Single + offizielles Video)

Sonia Liebing – „Ich Wünsche Dir“ (Single + offizielles Video)

Sonia Liebing – „Ich Wünsche Dir“ (Single + offizielles Video)

Mi Casa x Malik Harris – „Who Cares“ (Single + offizielles Video)

Mi Casa x Malik Harris – „Who Cares“ (Single + offizielles Video)

Schlagwörter