„Snowbeat Festival 2023“ (Full Line Up)

„Snowbeat Festival 2023“ (Full Line Up)

Am 04.02.2023 findet zum insgesamt 10. Male das Snowbeat Festival  in Wittenberg (Alpincenter) statt, ein Electronic Music Festival auf vier Bühnen, das sich musikalisch irgendwo zwischen EDM, Hardstyle, House und Goa bewegt.

Snowbeat 2023 - Line Up-Banner (Credits: Music Eggert)
Snowbeat 2023 – Line Up-Banner (Credits: Music Eggert)

Bereits zum zehnten Mal wird am 04. Februar 2023 das Alpincenter in Wittenburg zur Festival Arena. Die Skihalle im Westen Mecklenburg-Vorpommerns verwandelt sich dann wieder in ein riesiges Indoor Winterwunderland. Auf vier Stages präsentieren die Macher des AIRBEAT ONE Festivals einige der besten Acts der EDM-, Hardstyle-, House- und Goa-Szene, die das Alpincenter bei der Snowbeat 2023 zum Kochen bringen werden. Jetzt steht das Full Line Up für das erste Festival des Jahres in Deutschland fest.

Auf der Mainstage stehen vier Kracher der deutschen DJ-Szene an den Turntables. Mit VIZE kommt die letztjährige Nummer 100 der DJ Mag Top 100 nach Wittenburg. Die Macher des Slaphouse und Schöpfer unzähliger Hits haben den Terminal beim AIRBEAT ONE Festival 2022 abgerissen. Jetzt feiern sie Premiere im Alpincenter. Le Shuuk bekam kürzlich den Gold-Award für seinen Hit „Sandmann“. Der Stuttgarter ist auf den Mainstages vieler großer Festivals zu Hause. Erstmals ist er beim Snowbeat mit dabei. Viele Goldene Schallplatten haben Gestört aber GeiL in ihrer Karriere schon eingeheimst. Die Hits dazu werden die beiden Thüringer auch in Wittenburg auf der Hauptbühne präsentieren. Weiblichen Flavour bringt 2elements ins Alpincenter. Housekasper, die Gebrüder Brett und Money G komplettieren das Line Up für die Mainstage.

Anzeige
Snowbeat Festival - Pressebild (Credits: Music Eggert/Foto Credits (c): Niclas Ruehl)
Snowbeat Festival – Pressebild (Credits: Music Eggert/Foto Credits (c): Niclas Ruehl)

Neben der Mainstage gibt es natürlich wieder eine Hardstyle-Area beim Snowbeat Festival, die von Villain gehosted wird. Hier lassen es Creek, Clockartz, Da Tweekaz, D-Block & S-te-Fan, D-Sturb und Thyton krachen. Auf der Goa Stage stehen Cris August, Schrittmacher, Klopfgeister, Fabio Fusco und Kimie hinter den Decks.

Erstmals gibt es einen Classic Floor bei Snowbeat. Hier präsentieren MOK, DJ Lee aka Megara, DJ Falk, Money G, Creek und Bamba die besten Dance Classics.

Tickets gibt es ab 34,99 Euro plus Gebühren unter www.snowbeat.de.

(Presse-Info)

FACTS:
SNOWBEAT 2023
04. Februar 2023
alpincenter & Van der Valk Hotel 
Hamburg-Wittenburg
Zur Winterwelt 1
19243 Wittenburg
Einlass ab 21.00 Uhr

Anzeige

Mainstage
Money G.
2elements
VIZE
Gestört aber Geil
Le Shuuk
Housekasper
die Gebrüder Brett

Classic Floor
MOK
DJ Lee aka Megara
DJ Falk
Money G
Creek
Bamba

Goa Stage
Cris August
Schrittmacher
Klopfgeister
Fabio Fusco
Kimie

Hardstyle Stage
Hosted by Villain
Creek
Clockartz
Da Tweekaz
D-Block & S-te-Fan
D-Sturb
Thyron

Website: https://www.snowbeat.de/

Facebook: https://www.facebook.com/snowbeat

Instagram: https://www.instagram.com/snowbeat.festival/?hl=de

Das könnte dich interessieren

DJ Sammy feat. Romy Dya – „Oxygen“ (Single + Teaser Video)

DJ Sammy feat. Romy Dya – „Oxygen“ (Single + Teaser Video)

POP MEETS CLASSIC XV (22.04.2023, Braunschweig)

POP MEETS CLASSIC XV (22.04.2023, Braunschweig)

KAMRAD – „Feel Alive“ (Single + offizielles Video)

KAMRAD – „Feel Alive“ (Single + offizielles Video)

Mike Candys – „For The People“ (Single + Audio Video)

Mike Candys – „For The People“ (Single + Audio Video)

Unser Deutschpop-Mix

Entdecke jetzt unsere neue Playlist auf Spotify:

Schlagwörter