The Coronas – „The Best Of The Early Days“ (Album)

The Coronas – „The Best Of The Early Days“ (Album)

Die irische Rockband The Coronas, welche zuletzt am 07.10.2022 mit „Time Stopped“ (So Far So Good) ein Studioalbum (IRL #1) vorlegte, bringt am 13.10.2023 digital ein Greatest Hits-Album unter dem Titel „The Best Of The Early Days“ heraus. Der Release der Kollektion auf CD und Vinyl ist für den  24.11. geplant.  Die Band, bestehend aus Danny O’Reilly, Conor Egan und Graham Knox, ist übrigens im Oktober live in Deutschland zu erleben, und zwar am 12.10. in Hamburg (Nochtspeicher) und am 13.10. in Berlin (Quasimodo). 

The Coronas - "The Best Of The Early Days" (So Far So Good)
The Coronas – „The Best Of The Early Days“ (So Far So Good)

Nach einem Jahr voller großer Live-Highlights – vom Support für Bruce Springsteen im Hyde Park bis zum Auftritt vor Präsident Biden in Mayo und zahlreichen Festivalauftritten kommt die die legendäre irische Rockband The Coronas für zwei Shows nach Deutschland.

Parallel zur Tour veröffentlicht die Band am 13. Oktober das Greatest Hits-Album „The Best Of The Early Days“.

Anzeige

The Coronas beginnen ihre Deutschland-Termine im Nochtspeicher in Hamburg am 12. Oktober, gefolgt vom Quasimodo in Berlin am 13. Oktober.  Danny O’Reilly sagte zu ihrer Rückkehr auf die Bühne für einige ihrer letzten Gigs in einem denkwürdigen Jahr: „Wir freuen uns riesig, im Oktober wieder auf Tour zu gehen. Bisher haben wir in diesem Jahr einige großartige Headline-Shows und Festivals gespielt und wir können es kaum erwarten, die Show in Deutschland fortzusetzen. Es ist schon eine Weile her, dass wir in Hamburg und Berlin waren, also werden wir Songs von unseren letzten beiden No.1-Alben Time Stopped und True Love Waits spielen, zusammen mit vielen Fan-Favoriten aus unserem Repertoire.“

In diesem Jahr haben The Coronas als einzige irische Independent-Band mit drei aufeinander-folgenden Top-Alben Chart-Geschichte geschrieben und wurden außerdem von Hot Press zum #1 Live Act des Jahres gewählt. Irlands beliebteste und fleißigste Band hat jedoch nicht die Absicht, sich in ihrem Erfolg zu sonnen. Die Tournee führt sie auch durch Europa und Australien und wird sie nächstes Jahr in die USA führen. Die vier an aufeinanderfolgenden Tagen stattfindenden Konzerte in ihrer Heimatstadt Dublin im Dezember waren innerhalb von Minuten ausverkauft.

The Coronas - Pressebild (Foto Credits (©): Lucy Foster)
The Coronas – Pressebild (Foto Credits (©): Lucy Foster)

Als Leckerbissen für die Fans der ersten Stunde und diejenigen, die sie mit dem letztjährigen Nr.1-Album „Time Stopped“ für sich gewinnen konnten, hat das Trio in seinen Archiven gekramt und eine besondere Sammlung von Songs zusammengestellt.

„The Best of The Early Days“, das im Oktober erscheint, besteht aus einem Dutzend Tracks, die aus den ersten drei Alben von The Coronas zusammengestellt wurden und alle erst jetzt auf Vinyl veröffentlicht werden, sowie einem speziellen neuen Song, dem Abschlussstück „One Last Time“.

„Wir haben es geliebt, uns unsere frühen Alben noch einmal anzuhören und uns an die wilde Zeit zu erinnern, in der wir sie gemacht haben“, sagt Sänger Danny O’Reilly. „Wir drei haben uns in der Schule kennen gelernt und waren noch Kinder, als wir die Band gründeten.“

„Die Auswahl der Songs war schwierig – jeder von uns hat seine Favoriten. Alle Songs sind vollgepackt mit Erinnerungen an Konzerte, die wir gespielt haben, an Orte, an denen wir waren, und an die Freunde, die wir auf unserem Weg kennengelernt haben. Wir könnten so keine Musik mehr machen, aber wir würden nichts daran ändern. Jeder Song hat seinen Platz in der Geschichte von The Coronas. Sie gemeinsam zu hören, erinnert uns daran, was wir erreicht haben und wie weit wir gekommen sind.“

Ein achtes Studioalbum ist in Arbeit. The Coronas sind bereits eine Institution und bereit für die die nächsten 20 Jahre.

Anzeige

Album „The Best Of The Early Days“, VÖ Digital: 13.10., VÖ CD/ Vinyl: 24.11.

(Presse-Info)

The Coronas live:
12.10.2023 Hamburg, Nochtspeicher
13.10.2023 Berlin, Quasimodo

Hier als Appetizer auf die Shows das Video zu „Getaway Car“ (erschienen So Far So Good):

Und hier der Clip zu „If you Let Me“ (erschienen via So Far So Good):

Website: https://thecoronas.net
Facebook: https://www.facebook.com/thecoronasofficial
Twitter: https://twitter.com/TheCoronas
Instagram: https://www.instagram.com/thecoronasofficial
TikTok: https://www.tiktok.com/@thecoronastiktok

The Coronas – „The Best Of The Early Days“ (So Far So Good)

Das könnte dich interessieren

Lilly Palmer – „New Generation“ (offizielle Nature One Anthem 2024) + EP

Lilly Palmer – „New Generation“ (offizielle Nature One Anthem 2024) + EP

DJ Düse & Luxusproblem – „Amore“ (Single + offizielles Lyric Video)

DJ Düse & Luxusproblem – „Amore“ (Single + offizielles Lyric Video)

July x Beats by Luca – „Kicked Out Of Heaven“ (Single + Audio Video)

July x Beats by Luca – „Kicked Out Of Heaven“ (Single + Audio Video)

Hoehn – „Mistral“ (Album)

Hoehn – „Mistral“ (Album)

Schlagwörter