U96 / Wolfgang Flür – “Transhuman“

U96 / Wolfgang Flür – “Transhuman“

U96 & WOLFGANG FLÜR – Release des gemeinsamen Albums “TRANSHUMAN“

U96 / WOLFGANG FLÜR - “TRANSHUMAN“ (Unltd Recordings)
U96 / WOLFGANG FLÜR – “TRANSHUMAN“ (Unltd Recordings)

Seit vorgestern draußen ist “TRANSHUMAN“, das gemeinsame Album der U96-Masterminds Ingo Hauss und Hayo Lewerentz mit Wolfgang Flür, dem ehemaligen Schlagzeuger der Musiklegende Kraftwerk (1972 bis 1987), welche von der New York Times im Jahre 1997 als “The Beatles of electronic dance music“ bezeichnet und in der Vergangenheit mit insgesamt 4 Grammys, darunter mit einem für das Lebenswerk, ausgezeichnet wurde.

U96 / WOLFGANG FLÜR - Pressefoto (Foto Credit: Markus Luigs)
U96 / WOLFGANG FLÜR – Pressefoto (Foto Credit: Markus Luigs)

Nachdem es bereits auf dem U96-Album “Reboot“ mit “Zukunftsmusik“ und “Hildebrandslied“ zwei gemeinsame Song-Projekte gab, ist das ehemalige Kraftwerk-Mitglied nun beim neuen Longplayer auf Albumlänge mit von der Partie.

Anzeige
U96 / WOLFGANG FLÜR - Pressefoto (Foto Credit: Markus Luigs)
U96 / WOLFGANG FLÜR – Pressefoto (Foto Credit: Markus Luigs)

Herausgekommen ist dabei eine Mixtur, die Elemente aus Synthie Pop, Elektro und Techno einfließen lässt und bei Tracks wie “Transhuman“, “To The Limit“, “Planet In Fever“, “Sexersizer“ oder der Neubearbeitung von “Zukunftsmusik“ (Radiophonique Mix) deutliche Kraftwerk-Reminiszenzen aufweist.

Die Entstehung von einigen Melodien auf dem Opus basiert übrigens auf Computer-Algorithmen, so dass man bei manchen Sounds auf “Transhuman“ von algorithmischer bzw. fraktaler Musik sprechen könnte.

Wer das hervorragende Album, das Nostalgie atmet, aber dennoch in die Zukunft weist, mal antesten möchte, dem seien die Kraftwerk-Grußadressen “To The Limit“ und “Zukunftsmusik“ (Radiophonique Mix) zum Antesten empfohlen und ebenso der verträumte Minimal-Tune “Data Landscape“ sowie der Techno-Track “Clone“.

Hier das brandneue Video zu “Transhuman“:

Und hier gibt es den Videoclip zu “Let Yourself Go“:

“Transhuman” auf Spotify anhören:

Facebook: https://www.facebook.com/U96reboot/

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC3SabU4KNQBFxFgGBteim6A

U96 / Wolfgang Flür – “Transhuman“ (Unltd Recordings)

Das könnte dich interessieren

Genesis – “The Last Domino?” (Virgin)

Genesis – “The Last Domino?” (Virgin)

Alex Christensen & The Berlin Orchestra – “Classical 80s Dance“

Alex Christensen & The Berlin Orchestra – “Classical 80s Dance“

Sotiria – “Mein Herz“ (Polydor/Universal Music)

Sotiria – “Mein Herz“ (Polydor/Universal Music)

Annie  Chops – “Level Up“ (blue lions records)

Annie Chops – “Level Up“ (blue lions records)