Usher – „Coming Home“ (Album)

Usher – „Coming Home“ (Album)

Am Freitag (09.02.2024) erschienen ist „Coming Home“, das heiß ersehnte Comeback-Album  des  8-fachen Grammy-Gewinners Usher Raymond IV aka Usher,  welches auf den 2016er-Longplayer „Hard II Love“ folgt, der es auf Platz 5 der US-Billboard Charts schaffte und dort mit Gold für über 500.000 verkaufte Einheiten ausgezeichnet wurde. Features gibt es auf dem brandneuen Album, welches es hierzulande bereits in die Top5 der iTunes-Longplay-Charts geschafft hat, von Burna Boy, Summer Walker, 21 Savage, Latto, H.E.R.,  Pheelz, Jung Kook und The-Dream.  Usher serviert dem geneigten Hörer darauf zahlreiche Glanzlichter wie das Trap-beeinflusste Stück „Cold Blooded“ (feat. The-Dream), „A-Town Girl“, eine mit einem Feature von  Latto aufwartende gelungene Coverversion des Billy Joel-Klassikers „Uptown Girl“, die wunderschöne Soul Pop-Nummer „Risk It All“ (feat. H.E.R.), welche Teil  des Kinofilmes  „The Color Purple“ aus dem Jahre 2023 ist,  den „Standing Next To You“-Remix mit keinem Geringeren als dem  BTS-Mitglied Jung Kook, das von Afrobeats geschwängerte Lied „Ruin“ (feat. Pheelz) oder „Good Good“, die Lead-Single des Albums, welche eine Notierung in den Top40 der US-Billboard-Charts schaffte und sich als Kollabo mit Summer Walker & 21 Savage präsentiert. Heute Nacht kann man den Superstar  übrigens mit seiner smoothen Melange aus R&B und Pop live in der Halbzeitsshow des in Las Vegas stattfindenden Super Bowl Finales zwischen den Kansas City Chiefs und den San Francisco 49ers erleben.   

R&B-Superstar USHER veröffentlicht Comeback-Album „Coming Home“

Fokussingle: „Kissing Strangers“

Anzeige

Auftritt in der Halftime-Show des SUPER BOWL am Sonntag

Usher - "Coming Home" (Album - mega/gamma/ Vydia)
Usher – „Coming Home“ (Album – mega/gamma/ Vydia)

R&B-Superstar USHER veröffentlicht heute mit „Coming Home“ sein lang erwartetes Comeback-Album, das erste nach „Hard II Love“ aus dem Jahr 2016. Am Sonntag präsentiert der 8-fache Grammy-Gewinner das Album dann auf der größten Bühne der Welt: Vor über 100 Millionen TV-Zuschauer:innen tritt der Sänger und Schauspieler erstmals als Hauptact in der Halftime-Show des Super Bowl auf, nachdem er bereits 2011 einen kurzen Gastauftritt in der Show der Black Eyed Peas hatte.

Smoother Soul-Pop und bouncige Balladen

Usher - Pressebild (Foto Credits (c): mega)
Usher – Pressebild (Foto Credits (c): mega)

Mit acht Grammy-Auszeichnungen, zahlreichen Nummer-eins-Alben und über 80 Millionen verkauften Tonträgern gehört USHER seit Jahrzehnten zu den globalen Superstars des R&B. Generationen von Musikfans hat der aus Dallas, Texas stammende Sänger seit dem Debüt als jugendlicher Crooner Mitte der Neunzigerjahre mit geschmackvollem R&B, smoothem Soul-Pop und bouncigen Balladen begleitet.

„Wir haben viele Überlegungen und Kreativität in dieses Album gesteckt, um eine Geschichte zu erzählen, die offen für Interpretationen ist und die Menschen auf unterschiedliche Weise berührt“, so USHER. „Ich weiß, dass meine Fans lange darauf warten mussten, aber was ich sagen kann ist, dass alle guten Dinge zu denen kommen, die warten. Ich hoffe, es gefällt euch, wenn ihr es hört.“

Usher - Pressebild (Foto Credits (c): mega)
Usher – Pressebild (Foto Credits (c): mega)

„Wir haben viele Überlegungen und Kreativität in dieses Album gesteckt“

Mit dabei sind der von Afrobeats und Amapiano durchdrungene Song „Ruin“ (feat. Pheelz), „Good Good“ feat. Summer Walker & 21 Savage (ein Song über das heikle Thema Freundschaft nach der Beziehung), die Klavierballade „Risk It All“ feat. H.E.R. und der „Standing Next To You“-Remix mit BTS-Mitglied Jung Kook. Freuen kann man sich auf die Fokussingle „Kissing Strangers“, die den Wunsch äußert, eine gescheiterte Romanze zu vergessen, den Titeltrack „Coming Home“ mit Burna Boy, auf die Atlanta-Hymne „A-Town Girl“ mit US-Rapperin Latto (eine Neuinterpretation des Billy Joel-Klassikers „Uptown Girl“) sowie Produktionen von u.a. Pharrell Williams, Hitboy, Brian-Michael Cox, Tricky Stewart, D’Mile und Jermaine Dupri.

Anzeige
Usher - Pressebild (Foto Credits (c): mega)
Usher – Pressebild (Foto Credits (c): mega)

Größter TV-Auftritt seiner 30-jährigen Karriere

Das Comeback macht USHER am Sonntag mit dem größten TV-Auftritt seiner Karriere perfekt, wenn er erstmalig die Halbzeitshow des Super Bowl headlinen wird. In den vergangenen Jahren traten dort Rihanna, Beyoncé, Lady Gaga, Shakira, Jennifer Lopez und Justin Timberlake auf. „Es ist die größte Ehre meines Lebens, dass ich einen Super-Bowl-Auftritt auf meiner Wunschliste abhaken kann“, so USHER. „Ich kann es kaum erwarten, der Welt eine Show zu präsentieren, wie sie sie noch nie zuvor von mir gesehen hat.“

Usher - Pressebild (Foto Credits (c): mega)
Usher – Pressebild (Foto Credits (c): mega)

„Es muss perfekt sein“, sagte der Sänger unlängst im Interview mit der VOGUE. „Ich mache das seit 30 Jahren. Ich möchte, dass Menschen, die Teil dieser Reise waren, das Gefühl haben, dass es ein Fest für uns alle ist, von Beginn an bis zu diesem Punkt.“ USHERs neues Album „Coming Home“ umfasst 20 Tracks. Es ist ab sofort digital und auf CD über mega in Partnerschaft mit gamma. erhältlich. Auf Vinyl erscheint das Album am 8. März.

(Presse-Info)

▶ Jetzt das Album (Limited Edition/Clear Vinyl) bei jpc bestellen*

▶ Jetzt das Album (Clear Color Vinyl/Japan-Import) bei jpc bestellen*

Jetzt das Album (CD / Japan-Import) bei jpc bestellen*

Jetzt das Album (CD) bei jpc bestellen*


Die nächsten Konzerte im Überblick

Aktuelle Tour: USHER: Past Present Future

01.05.2025 Berlin (Mercedes-Benz Arena) Jetzt Tickets sichern*
01.05.2025 Berlin (Mercedes-Benz Arena) Jetzt Tickets sichern*
02.05.2025 Berlin (Mercedes-Benz Arena) Jetzt Tickets sichern*

Hier das Video zu „Good Good“ (feat. Summer Walker & 21 Savage) :

Und hier der Clip zu „Risk It All“ (feat. H.E.R.):

Hier schließlich das Video zu „Standing Next To You (Remix)“ [with Jung Kook]:

Das Album auf Spotify anhören:

Tracklist
01. Coming Home (feat. Burna Boy)
02. Good Good (feat. Summer Walker & 21 Savage)
03. A-Town Girl (feat. Latto)
04. Cold Blooded (feat. The-Dream)
05. Kissing Strangers
06. Keep On Dancin‘
07. Risk It All (feat. H.E.R.)
08. Bop
09. Stone Kold Freak
10. Ruin (feat. Pheelz)
11. BIG
12. On The Side
13. I Am The Party
14. I Love U
15. Please U
16. Luckiest Man
17. Margiela
18. Room in a Room
19. One Of Them Ones
20. Standing Next To You (Remix) [mit Jung Kook]

Website: https://www.usherworld.com/

Instagram: https://www.instagram.com/usher/

Facebookhttps://www.facebook.com/usher

Tik Tok: https://www.tiktok.com/@usher?lang=en

Usher – „Coming Home“ (Album – mega/gamma/ Vydia)

Das könnte dich interessieren

The Dark Tenor – „No Sleep (Live 2023)“ (Single + Video)

The Dark Tenor – „No Sleep (Live 2023)“ (Single + Video)

Maiwoche Osnabrück (08. bis 20. Mai 2024)  // 50. Ausgabe

Maiwoche Osnabrück (08. bis 20. Mai 2024) // 50. Ausgabe

Scooter – „I Keep Hearing Bingo“ (Single + Visualizer Video)

Scooter – „I Keep Hearing Bingo“ (Single + Visualizer Video)

WCD POOL SESSIONS 2024 (Frankfurter Underground Festival) – Line Up Phase 1

WCD POOL SESSIONS 2024 (Frankfurter Underground Festival) – Line Up Phase 1

Schlagwörter