Vanessa Mai – “Ruf Nicht Mehr An“ (Single + offizielles Video)

Vanessa Mai – “Ruf Nicht Mehr An“ (Single + offizielles Video)

Nach “Sommerwind“, “Mitternacht“ und “Leichter“ präsentiert Vanessa Mai mit dem Elektro-lastigen Popschlager “Ruf Nicht Mehr An“ nun einen weiteren Vorboten ihres kommenden Longplayers “Mai Tai“.

Vanessa Mai – “Ruf Nicht Mehr An“ (Single – Ariola Local/Sony Music)
Vanessa Mai – “Ruf Nicht Mehr An“ (Single – Ariola Local/Sony Music)

Entstanden ist der Track unter der Ägide von Jules Kalmbacher (Cro, Mark Forster,  Joris, Miss Platnum, Samuel Harfst, L´Aupaire, Imagine Dragons) und Jens Schneider (Max Giesinger, Wincent Weiss, Anna Loos, Joris, Jeden Tag Silvester).

“Mai Tai“, Vanessa Mais siebtes Album, wird übrigens am 26. März 2021 erscheinen und neben den vier bereits bekannten Appetithäppchen acht weitere Titel beinhalten, auf denen sie sich sicherlich nicht scheuen wird, die Koordinaten musikalisch zwischen den Genres Pop, Schlager, R&B und Hip Hop zu setzen.

Anzeige

Als Bonustrack hat die 28-jährige Sängerin den Titel “Fort Von Hier“, der exklusiv für den deutschen Soundtrack zum brandneuen Netflix-Animationsfilm “Die bunte Seite des Mondes“ eingespielt wurde, mit aufs Album gepackt.

Nicht unerwähnt bleiben soll, dass der futuristisch angehauchte Videoclip zu “Ruf Nicht Mehr An“ erneut unter der Ägide von Mikis Fontagnier entstanden ist.

Vanessa Mai - Pressebild "Ruf Nicht Mehr An" (Foto Credit (©): Anelia Janeva)
Vanessa Mai – Pressebild „Ruf Nicht Mehr An“ (Foto Credit (©): Anelia Janeva)

Hier der Videoclip zu „Ruf Nicht Mehr An“:

„Ruf Nicht Mehr An“ auf Spotify anhören:

Website: https://www.vanessa-mai.de/

Facebook: https://de-de.facebook.com/vanessa.mai.official/

Instagram: https://www.instagram.com/vanessa.mai/?hl=de

Vanessa Mai – “Ruf Nicht Mehr An“ (Single – Ariola Local/Sony Music)

Das könnte dich interessieren

APACHE 207 – “Sport” (Single + offizielles Video)

APACHE 207 – “Sport” (Single + offizielles Video)

The Kelly Family – “One More Happy Christmas (EP)“ (+ offizielles Lyric Video)

The Kelly Family – “One More Happy Christmas (EP)“ (+ offizielles Lyric Video)

Katie Melua – „Acoustic Album No. 8 “ (BMG Rights Management/Warner)

Katie Melua – „Acoustic Album No. 8 “ (BMG Rights Management/Warner)

Nina June – “Meet Me On The Edge Of Our Ruin“ (Red Ribbon Music/Nettwerk Music)

Nina June – “Meet Me On The Edge Of Our Ruin“ (Red Ribbon Music/Nettwerk Music)

Unser Deutschpop-Mix

Entdecke jetzt unsere neue Playlist auf Spotify:

Schlagwörter