Bausa vs. Apache 207 –  “Madonna“ (Single + offizielles Video)

Bausa vs. Apache 207 – “Madonna“ (Single + offizielles Video)

Bevor am 26. Februar das brandneue Bausa-Album “100 Pro“ via Downbeat Records (Warner) erscheint, droppt der in Bietigheim-Bissingen beheimatete Rapper nun erst einmal seine neue Single unter dem Titel “Madonna“.

Bausa “100 Pro“ (Downbeat Records/Warner)
Bausa – “100 Pro“ (Downbeat Records/Warner)

Der Track ist eine Kollabo mit niemand Geringeren als dem aus Ludwigshafen (am Rhein) stammenden Rapper Volkan Yaman aka Apache 207, der zuletzt mit seinen Singles “Fame“ (2020), “Boot“ (2020), “Bläulich“ (2020), “Unterwegs“ (2020) und “Angst“ (2021) die Pole Position der offiziellen deutschen Single-Charts belegen konnte.

Bausas Zusammenarbeit mit Apache 207, die unter der Regie von Macloud (18 Karat, Jamule, Summer Cem, Veysel, MoTrip, Loredana, KC Rebell) und Miksu (Sido, KC Rebell, Mike Singer, Mero, Summer Cem, Manuellsen, MoTrip) entstanden ist, folgt auf die am 18. Dezember 2020 veröffentlichte Top20-Single “Centre Court“, welche mit Features von RIN und Ufo361 aufwartete.

Anzeige

“100 Pro“ ist übrigens das Nachfolge-Album zum 2019er-Longplayer “Fieber”, der die Top 10 der offiziellen deutschen Charts entern konnte.

Bausa – Pressefoto 2020 (Foto Credit: dieserbobby)
Bausa – Pressefoto 2020 (Foto Credit: dieserbobby)

Hier der offizielle Videoclip zu “Madonna“, der heute Nacht um 00.00 Uhr seine Premiere feiert:

Und hier das Visualizer Video zu “Centre Court“:

Weitere Infos zu “Bausa“ gibt es hier:

Instagram: https://www.instagram.com/bausashaus/

Facebook: https://www.facebook.com/bausamusic

Und weitere Infos zu Apache 207 findet ihr hier:

Instagram: https://www.instagram.com/apache_207/?hl=de

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCFRyPXsG8gPvhxLE_ooOsWw

Bausa vs. Apache 207 – “Madonna“ (Single – Downbeat Records/Warner)

Das könnte dich interessieren

Lil Nas X – Album “Montero“ (Columbia/Sony Music) + offizielles Video zu  “Thats What I Want”

Lil Nas X – Album “Montero“ (Columbia/Sony Music) + offizielles Video zu “Thats What I Want”

Alexander Eder – “Kaffee“ (Single + offizielles Video)

Alexander Eder – “Kaffee“ (Single + offizielles Video)

Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys –  “Quanto Costa“ (Single + offizielles Video)

Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys – “Quanto Costa“ (Single + offizielles Video)

Esther Graf – “Red Flags“ (Single + offizielles Video)

Esther Graf – “Red Flags“ (Single + offizielles Video)