DIKKA & Annett Louisan – „Morgen Kinder Wirds Was Geben“ (Single + offizielles Video)

DIKKA & Annett Louisan – „Morgen Kinder Wirds Was Geben“ (Single + offizielles Video)

Vorgestern (25.11.2022) erschienen ist „Morgen Kinder Wirds Was Geben“, eine gemeinsame Kollabo von DIKKA und Annett Louisan, welche soundtechnisch von Paul NZA in Szene gesetzt wurde.

DIKKA & Annett Louisan - “Morgen Kinder Wirds Was Geben“ (Single - Karussell/Universal Music)
DIKKA & Annett Louisan – “Morgen Kinder Wirds Was Geben“ (Single – Karussell/Universal Music)

Bei dem Hybriden aus Pop und Rap handelt es sich um eine Coverversion des bekannten deutschen Weihnachtsliedes „Morgen, Kinder, Wird’s Was Geben“, welches ursprünglich den Titel „Die Weihnachtsfreude“ hatte und dessen Melodie auf Carl Gottlieb Hering (1809) zurückgeht. Für die Lyrics des Stückes zeichneten Karl Friedrich Splittegarb, August Heinrich Hoffmann von Fallersleben und Martin Philipp Friedrich Bartsch verantwortlich.

Über DIKKA:

Anzeige

DIKKA ist der Name eines Kinder-Rap-Projektes, hinter dem sich der Singer-Songwriter Sera Finale verbirgt, welcher in der Vergangenheit bereits mit Größen der Pop-und Rock-Szene wie Udo Lindenberg, Adel Tawil, Namika oder Yvonne Catterfeld zusammen gearbeitet hat.

Hier das offizielle Video zum Track:

DIKKA (Website Universal Music)https://www.universal-music.de/dikka

Facebook: https://www.facebook.com/Hallo.Dikka

Instagram: https://www.instagram.com/hallo.dikka/?hl=de

DIKKA & Annett Louisan – “Morgen Kinder Wirds Was Geben“ (Single – Karussell/Universal Music)

Das könnte dich interessieren

Mike Singer – „All Time“ (Single + offizielles Video)

Mike Singer – „All Time“ (Single + offizielles Video)

Matthias Reim – „Zeppelin“ (Single + offizielles Video)

Matthias Reim – „Zeppelin“ (Single + offizielles Video)

Samu Haber – „Gimme Your Hand“ (Single + offizielles Video)

Samu Haber – „Gimme Your Hand“ (Single + offizielles Video)

Neue Musik-Videos der Woche | KW 08/2024

Neue Musik-Videos der Woche | KW 08/2024

Schlagwörter