DION – „Stomping Ground“ (Album-Vorstellung)

DION – „Stomping Ground“ (Album-Vorstellung)

Seit vorgestern im Handel erhältlich ist “Stomping Ground“, das brandneue Album von Dion DiMucci aka DION, zu dem die Liner Notes von Pete Townshend stammen.

DION - “Stomping Ground“ (Ktba Records/Rough Trade)
DION – “Stomping Ground“ (Ktba Records/Rough Trade)

Auf dem jüngsten Werk des US-amerikanischen Pop-, Rock-’n’-Roll- und Bluesmusikers gibt es unter anderem Gast-Features von Leuten wie Mark Knopfler, Patti Scialfa, Bruce Springsteen, Eric Clapton, Peter Frampton, Billy F Gibbons, Keb‘ Mo oder Rickie Lee Jones.

Am Songwriting wirkte neben dem Sänger, der im Jahre 2010 vom Rolling Stone-Magazin in die “100 Greatest Singers Of All Time“-Liste gewählt wurde, vor allem Mike Aquilina mit.

Anzeige

Als Produzent von “Stomping Ground”, dem Nachfolger des 2020er-Longplayers “Blues With Friends“, welches die Top40 der deutschen Album-Charts nur hauchdünn verfehlte, zeichnete neben DION Wayne Hood verantwortlich, der bereits an der soundtechnischen Inszenierung des Vorgängeralbums beteiligt war.

Oszillierend zwischen Blues, Rock-’n’-Roll und R&B, ist das aktuelle All Stars-Album des US-Amerikaners ungemein abwechslungsreich ausgefallen.

Hört unbedingt mal rein in solche leuchtenden musikalischen Edelsteine wie den Opener “Take It Back“, einen Hybriden aus Blues und Rock-’n’-Roll, welcher mit einem Gast-Feature von Joe Bonamassa aufwartet, die Latin-infizierte Nummer “Dancing Girl” mit keinem Geringeren als Mark Knopfler an der Gitarre, die Dr. John-Hommage “That’s What The Doctor Said” (with Steve Conn), das balladeske Stück “There Was A Time“ (with Peter Frampton) oder “Angels In The Alleyways”, das wunderschöne Duett mit Patti Scialfa, welches zudem mit einem Feature ihres Ehemannes Bruce Springsteen daher kommt.

Mit “Red House” gibt es übrigens auch eine Coverversion des gleichnamigen Jimi Hendrix-Songs, welcher längst zu einem Blues-Klassiker avanciert ist, auf der Scheibe zu hören, wobei Keb‘ Mo mit von der Partie ist.

DION – Pressefoto (Foto Credits: Steve Celi)
DION – Pressefoto (Foto Credits: Steve Celi)

Macht summa summarum ein hochklassiges Blues/Rock-’n’-Roll-Album von DION, dem 1989 in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommenen Sänger, welcher auch mit 82 Jahren noch über eine begnadete Blues-Stimme verfügt.

PS: Abschließend sei noch erwähnt, dass der Release der Vinyl-LP-Version des Albums für den 17.12.2021 geplant ist.

Jetzt Album bei jpc bestellen*

 

Hier das offizielle Video zu “Angel In The Alleyways“ (DION with Patti Scialfa and Bruce Springsteen):

Und hier der Videoclip zu „I’ve Got To Get To You“ (DION with Boz Scaggs and Joe & Mike Menza):

Hier schließlich für euch das Video zu “Take It Back“ (DION with Joe Bonamassa):

Stomping Ground CD Tracklisting
1. Take It Back with Joe Bonamassa
2. Hey Diddle Diddle with G.E. Smith
3. Dancing Girl with Mark Knopfler
4. If You Wanna Rock ‘n’ Roll with Eric Clapton
5. There Was A Time with Peter Frampton
6. Cryin’ Shame with Sonny Landreth
7. The Night Is Young with Joe Menza & Wayne Hood
8. That’s What The Doctor Said with Steve Conn
9. My Stomping Ground with Billy Gibbons
10. Angel In The Alleyways with Patti Scialfa & Bruce Springsteen
11. I’ve Got To Get To You with Boz Scaggs & Joe and Mike Menza
12. Red House with Keb‘ Mo‘
13. I Got My Eyes On You Baby with Marcia Ball & Jimmy Vivino
14. I’ve Been Watching with Rickie Lee Jones & Wayne Hood

Weitere Infos gibt es hier:

Website: https://diondimucci.com/

Facebook: https://www.facebook.com/OfficialDion

Instagram: https://www.instagram.com/diondimucciofficial/

Twitter: https://twitter.com/thewandererdion

DION – „Stomping Ground“ (Ktba Records/Rough Trade)

Das könnte dich interessieren

APACHE 207 – “Sport” (Single + offizielles Video)

APACHE 207 – “Sport” (Single + offizielles Video)

The Kelly Family – “One More Happy Christmas (EP)“ (+ offizielles Lyric Video)

The Kelly Family – “One More Happy Christmas (EP)“ (+ offizielles Lyric Video)

Katie Melua – „Acoustic Album No. 8 “ (BMG Rights Management/Warner)

Katie Melua – „Acoustic Album No. 8 “ (BMG Rights Management/Warner)

Nina June – “Meet Me On The Edge Of Our Ruin“ (Red Ribbon Music/Nettwerk Music)

Nina June – “Meet Me On The Edge Of Our Ruin“ (Red Ribbon Music/Nettwerk Music)

Unser Deutschpop-Mix

Entdecke jetzt unsere neue Playlist auf Spotify:

Schlagwörter