FiNCH – „HOLD ME NOW“ (Single + offizielles Video)

FiNCH – „HOLD ME NOW“ (Single + offizielles Video)

Happy Hardcore par excellence serviert Rapper Finch dem geneigten Hörer  auf seiner neuen Single „HOLD ME NOW“, welche am gestrigen Tage (19.08.2022) erschienen ist.

Für die soundtechnische Inszenierung des catchy Tracks, welcher auf einem Sample des  Chicago-Klassikers „Hard To Say I’m Sorry“ aus dem Jahre 1982 basiert, zeichneten Dasmo und Mania Music verantwortlich.

Der fröhliche Techno-Tune „HOLD ME NOW, der Erinnerungen an die ftühen Neunziger weckt, ist übrigens nicht auf dem aktuellen FiNCH-Album Rummelbums zu finden.

Anzeige

Hier das offizielle Video zum Track:

Das Stück auf Spotify anhören:

Weitere Infos zu FiNCH gibt es hier:

Website: https://www.rummelbums.de/

Facebook: https://www.facebook.com/FinchOffiziell

Instagram: https://www.instagram.com/finch/?hl=de

FiNCH – „HOLD ME NOW“ (Single – Walk This Way Records/Chapter ONE/Universal Music)

Anzeige

Das könnte dich interessieren

Holi Farbrausch Festival Georgsmarienhütte (2024)  – Time Table und PreParty im Alando

Holi Farbrausch Festival Georgsmarienhütte (2024) – Time Table und PreParty im Alando

Curse – „1994“ (Single + Audio Video)

Curse – „1994“ (Single + Audio Video)

Peter Schilling – „Major Tom (Völlig losgelöst)“ (Musik-Video 2024)

Peter Schilling – „Major Tom (Völlig losgelöst)“ (Musik-Video 2024)

Santiano – „Retter In Der Not“ (Single + offizielles Video)

Santiano – „Retter In Der Not“ (Single + offizielles Video)

Schlagwörter