James Hersey – „Cut Me Out“ (Single + offizielles Video)

James Hersey – „Cut Me Out“ (Single + offizielles Video)

Von Jochen Naaf (Giant Rooks, Juli, Bosse, Lina Maly, Klee) produziert wurde die rockig gefärbte neue Indie Pop-Single  „Cut Me Out“ (VÖ: 10.03.2023) des Sängers James Hersey. Sie ist nach den Tracks „Fake Love“ und „Right Where I Am“ ein weiterer Vorbote auf das am 15.09.2023 erscheinende Album „Let It Shine“.

James Hersey - "Cut Me Out" (Single - James Hersey/Sony Music Entertainment)
James Hersey – „Cut Me Out“ (Single – James Hersey/Sony Music Entertainment)

Die Indie-Pop-Sensation James Hersey, bekannt für Chart-Hits mit Künstlern wie Kygo, Dillon Francis und Filous, veröffentlicht seine neue Single „Cut Me Out“ aus seinem kommenden Album „Let It Shine“. Das Album, das von Jochen Naaf produziert wurde, zeichnet sich durch einen puristischen Ansatz mit Live-Instrumentierung und einem Neo-Vintage-Sound aus, der im Studio mit seinen Freunden Antonio Fortino und Daniel Schreiber am Bass und Schlagzeug aufgenommen wurde.

Die Single „Cut Me Out“ ist ein kraftvoller und emotionaler Track über Verrat in einer Freundschaft und dient nach den ersten zwei Singleauskopplungen „Fake Love“ und „Right Where I Am“ als dritter Song des Albums. Das Album, das am 15. September erscheinen soll, zeigt James‘ Entwicklung als Künstler, der zu seinen Wurzeln zurückkehrt.

Anzeige

„Ich wollte einen Sound kreieren, der sowohl roh als auch ehrlich ist, und ich glaube, „Cut Me Out“ verkörpert dieses Gefühl perfekt“, so James. „Dieses Album ist eine Spiegelung meiner Reise als Musiker und eine Erinnerung daran, dass man niemals Kompromisse bei seiner künstlerischen Vision eingehen sollte.“

James Hersey - Pressefoto (Foto Credits (c): Janos Götze for Above the Fold)
James Hersey – Pressefoto (Foto Credits (c): Janos Götze for Above the Fold)

Fans können mit „Let It Shine“ ein intimes und erhebendes Album von James Hersey erwarten. „Let It Shine“, das am 15. September erscheinen soll, verspricht ein Zeugnis von James‘ musikalischem Können und der Kraft seiner Musik zu heilen und zu inspirieren. Im Oktober wird James Hersey dann auf große Tour gehen, Tickets sind ab sofort erhältlich!

(Presse-Info)

Hier das Audio Video zum Track:

James Hersey Live 2023

09.10.23 – München, Milla
10.10.23 – Salzburg, Rockhouse Bar
11.10.23 – Wien, Flex
12.10.23 – Graz, Orpheum Extra
15.10.23 – Frankfurt, Brotfabrik
16.10.23 – Köln, Blue Shell
17.10.23 – Hamburg, Hebebühne
19.10.23 – Kopenhagen, Pumpehuset
20.10.23 – Berlin, Privatclub

Tickets ab sofort erhältlichhttps://tix.to/jameshersey

Anzeige

Die neue Single auf Spotify anhören:

Facebook: https://www.facebook.com/jamesherseymusic

Instagramhttps://www.instagram.com/jameshersey/

James Hersey – „Cut Me Out“ (Single – James Hersey/Sony Music Entertainment)

Das könnte dich interessieren

Joshua Bassett – „The Golden Years“ (Album – VÖ: 26.07.2024)

Joshua Bassett – „The Golden Years“ (Album – VÖ: 26.07.2024)

“Hilde & Ilse Laden Ein“-Clubfestival 2024 (Rosenhof Osnabrück)

“Hilde & Ilse Laden Ein“-Clubfestival 2024 (Rosenhof Osnabrück)

Gizmo Varillas – „Follow The Sun“ (EP) + Tour im Herbst 2024

Gizmo Varillas – „Follow The Sun“ (EP) + Tour im Herbst 2024

CODY FRY – „I Hear A Symphony“ (Album)

CODY FRY – „I Hear A Symphony“ (Album)

Schlagwörter