Jay Khan – „Mein Stern“ (Single – VÖ: 07.06.2024)

Jay Khan – „Mein Stern“ (Single – VÖ: 07.06.2024)

Vorgestern (07.06.2024) erschienen ist „Mein Stern“, die brandneue Single des gebürtigen Briten Jay Khan, der auch als Sänger der Band  TEAM 5ÜNF bekannt ist und seinen Durchbruch vor etwa 20 Jahren als Mitglied der Boyband US5 schaffte. „Mein Stern“ ist eine Ode an einen verstorbenen geliebten Menschen, namentlich an seine verstorbene Großmutter Drusilla, welche sich von  einer im Popschlager-Gewand daherkommenden Piano-Ballade zu einem Techno-lastigen EDM-Track entwickelt.  Für die Lyrics zeichneten Alexander Scholz, Jay Khan und Sammy Naja verantwortlich, in den Credits für die Komposition tauchen die beiden Letztgenannten auf. 

Jay Khan richtet den Blick in den Nachthimmel

… und sorgt für richtig viel Action auf dem Dancefloor!

Anzeige

Die brandneue Solosingle „Mein Stern“

++ ab 07. Juni im Stream++

Jay Khan - "Mein Stern" (Single - Telamo Musik/BMG)
Jay Khan – „Mein Stern“ (Single – Telamo Musik/BMG)

Erst im Herbst konnte er mit TEAM 5ÜNF die Top-10 der offiziellen Albumcharts aufmischen, als das zweite Album „Für die Ewigkeit“ direkt auf die #9 ging – jetzt startet Jay Khan (US5) mit einer brandneuen Single in den Sommer: „Mein Stern“ erscheint am 07. Juni bei TELAMO und ist der erste Vorreiter seines in 2025 erscheinenden Soloalbums “VERDAMMT!”. Pianoballade meets EDM-Druckwelle! –, mit “Mein Stern” setzt der gebürtige Brite auf maximale Kontraste und verschnürt Pop, Schlager und Techno zu einem elektrisierenden Sommernachts-Soundtrack.

Als er vor rund 20 Jahren mit US5 selbst ins grellste Rampenlicht treten sollte, hatte der in Berlin aufgewachsene Jay Khan anderen Acts bereits mehrere Nummer 1 Hits auf den Leib geschrieben (u.a. für Overground mit “Schick mir ‘nen Engel”) – und dieses einzigartige Hitgespür zeichnet auch seine neueste Sommersingle aus, die zwischen emotionalem Tiefgang und ausgelassener EDM-Party oszilliert. „Ich hab mal drüber nachgedacht, was wahre Liebe ist…“, beginnt Jay den Song und richtet über der gefühlvollen Klaviermelodie den Blick in den Nachthimmel: Dort wacht „Mein Stern“ über ihn, „ich weiß, dass du da oben bist…“

“Ich wollte einen Song schreiben, der nicht nur den Verlust eines geliebten Menschen bedauert, sondern vielmehr das Leben der Person zelebriert.”, so der einstige Boyband Star, der mit “Mein Stern” ein persönliches Tribut an seine Großmutter Drusilla zollt.

Es geht um die Liebe und um Träume, um unsichtbare Bande, wozu Jay ein Arrangement um sich herum aufspannt, das wie eine Supernova immer wieder zur Eruption kommt: Anfangs eine astreine Pianoballade, die ganz ohne Beats auskommt, zündet er zwischendurch immer wieder ultrazeitgenössische EDM-Beats – so klingt der #Technoschlager-Zeitgeist, wenn Jay Khan ans Mikrofon tritt. „Du bist mein Stern an meinem Himmelszelt/und wenn du lachst, dann lächelt meine Welt“, lautet die Kernzeile – zugleich der Beweis, dass sich Emotionalität und Dancefloor-Tauglichkeit keinesfalls ausschließen. Ganz zum Schluss bringt er noch mehr Background-Gesänge, Spoken Word-Elemente und die sattesten Drops ins Spiel, was den Nachthimmel endgültig aufleuchten lässt.

Geboren in London, zog Jay Khan noch vor der Einschulung mit seiner Familie nach Berlin. Dort konnte er schon als Teenager erste Kontakte in die Musikwelt knüpfen, und da die ersten Erfolge als Songwriter nicht lange auf sich warten ließen, wurde aus der angedachten Sportlerkarriere und dem Journalismus-Studium zum Glück doch nichts: Zum Platin-Debütalbum der Boyband Overground steuerte Jay im Jahr 2003 allein sieben Songs bei.

Anzeige

Sein eigener musikalischer Durchbruch gelang Jay Khan im Jahr 2005 als Bandmitglied der von Musik Mogul Lou Pearlman (Backstreet Boys & N´Sync) gegründeten international erfolgreichen Boyband US5, die weltweit über 12 Mio. Tonträger verkaufte und allein in Deutschland neun Top 10 Hits veröffentlichte. Jay Khan war nicht nur Bandmitglied, sondern auch als Songwriter (u.a. Nr.1 Single „Maria)“ maßgeblich am Erfolg der Band beteiligt.

Nach US5 entdeckte Jay Khan seine Liebe für den Schlager und konnte mit seinem eigenen Label Neuland Entertainment zahlreiche Top 10 Erfolge in den offiziellen konservativen Radio Charts feiern. Aktuell steht er im renommierten Berliner Varieté Haus Wintergarten mit seiner Show „90‘s Forever“ regelmäßig auf der Bühne vor begeistertem Publikum.

2020 gründete Jay Khan die Band TEAM 5ÜNF, deren Alben „Für die Ewigkeit“ (#9, 2023) und „Einmal Boyband und zurück“ (#20, 2021) sich erfolgreich in den vorderen Rängen der deutschen Albumcharts platzieren konnten.

Über die Jahre hinweg ließ Jay Khan seine Liebe fürs Komponieren für andere Künstler nie außer Acht – 2018 schrieb er u.a. an Maite Kelly‘s Hit Single „Heute Nacht für immer“ mit.

Die Single „Mein Stern“ erscheint am 07. Juni 2024.

(Presse-Info)

Hier das Video zur gestrigen Performance beim Schlagerbooom Open Air 2024:

Facebook: https://www.facebook.com/jaykhanofficial/?locale=de_DE

Instagram: https://www.instagram.com/jaykhanmusik/?hl=de

Jay Khan – „Mein Stern“ (Single – Telamo Musik/BMG)

Das könnte dich interessieren

ZEDD – „Out Of Time (feat. Bea Miller)“ (Single + Audio Video)

ZEDD – „Out Of Time (feat. Bea Miller)“ (Single + Audio Video)

Neue Musik-Videos der Woche | KW 25/2024

Neue Musik-Videos der Woche | KW 25/2024

Armin van Buuren x VIZE x Leony – „City Lights“ (Single + Audio Video)

Armin van Buuren x VIZE x Leony – „City Lights“ (Single + Audio Video)

Lilly Palmer x Alan Fitzpatrick – „Endless Nights“ (Single + Video)

Lilly Palmer x Alan Fitzpatrick – „Endless Nights“ (Single + Video)

Schlagwörter