JUPITER JONES landen mit ihrem neuen Werk auf Platz drei der deutschen Longplay-Charts

JUPITER JONES landen mit ihrem neuen Werk auf Platz drei der deutschen Longplay-Charts

„Die Sonne ist ein Zwergstern“ (VÖ: 30.12.2022), das brandneue Album von JUPITER JONES, landet sensationell in der Woche nach dem Release auf Platz 3 der offiziellen deutschen Longplay-Charts.

Hamburg, 06.01.2023. Am 30. Dezember 2022 veröffentlichte die Band Jupiter Jones um Nicholas Müller und Sascha Eigner mit „Die Sonne ist ein Zwergstern“ ihr erstes Album nach der Reunion im Jahr 2021. Das Album, dass mit Hilfe einer Crowdfunding-Kampagne finanziert wurde, erobert auf Anhieb Platz 3 der Albumcharts!

Die höchste Chartplatzierung in der Bandkarriere von Jupiter Jones.

Anzeige

Sascha Eigner und Nicholas Müller sind überwältigt und freuen sich sehr über die Platzierung und den Neueinstieg. „Als wir uns dazu entschlossen haben, unser neues Album ohne Label und mit all unseren kleinen und großen Ideen auf eigene Faust zu veröffentlichen, war das echt ein großer Schritt ins Ungewisse. Jetzt zu sehen, dass wir es geschafft haben, das Album mithilfe eines Crowdfundings und somit unserer Fans sowohl zu veröffentlichen, als auch aus dem Stand auf Platz drei der Charts zu hieven, macht uns glücklich und selig zugleich. Danke dafür!“

Florian Böhlendorf (Booking & Management): „Nach über 2 Jahren geduldiger und intensiver Arbeit am Album und Comeback, in nicht immer einfachen Zeiten, werden wir nun belohnt mit diesem unglaublichen Zuspruch. Wir sind total überwältigt und freuen uns sehr auf die kommenden Monate, in denen Jupiter Jones nun endlich Ihr Album auch Live vorstellen können.“

Begleitet wurde die Veröffentlichung unter anderem von TV-Auftritten im ZDF-Morgenmagazin, bei der ZDF Silvestershow sowie „Volle Kanne“. Weitere TV-Sendungen und Radiointerviews folgen. Bei der Pressearbeit wurden Jupiter Jones von der Hamburger Agentur Heiko Neumann PR unterstützt.

Jupiter Jones – Pressefoto (Foto Credits (©): Danny Kötter)
Jupiter Jones – Pressefoto (Foto Credits (©): Danny Kötter)

Im Januar spielt die Band anlässlich der Veröffentlichung vier bereits ausverkaufte Konzerte in Hamburg, Bremen, Trier & Köln.
Im Mai 2023 geht es auf Tour durch 9 Städte, im Sommer folgt die Festivalsaison mit Auftritten auf einigen ausgewählten Festivals.

(Presse-Info)

Hier  der Videoclip zu „Ja, sicher“ (erschienen via Mathildas und Titus Tonträger):

Und hier das Video zu „Bleibt Zusammen“ (erschienen via Mathildas und Titus Tonträger):

Anzeige

VISIONS präsentiert:
Jupiter Jones – „Die Sonne ist ein Zwergstern“ Tour 2023
10.05.23     Wiesbaden • Schlachthof (KH)
11.05.23     Bochum • Zeche
12.05.23     Saarbrücken • Garage
13.05.23     Münster • Sputnikhalle
17.05.23     Hannover • Musikzentrum
18.05.23     München • Ampere
19.05.23     Dresden • Beatpol
20.05.23     Leipzig • Täubchental
21.05.23     Berlin • Lido

Instagram: https://www.instagram.com/jupiterjones/

Facebook: https://de-de.facebook.com/jupiterjonesmusic/

Jupiter Jones – „Die Sonne ist ein Zwergstern“ (Mathildas und Titus Tonträger)

Das könnte dich interessieren

Joshua Bassett – „The Golden Years“ (Album – VÖ: 26.07.2024)

Joshua Bassett – „The Golden Years“ (Album – VÖ: 26.07.2024)

“Hilde & Ilse Laden Ein“-Clubfestival 2024 (Rosenhof Osnabrück)

“Hilde & Ilse Laden Ein“-Clubfestival 2024 (Rosenhof Osnabrück)

Gizmo Varillas – „Follow The Sun“ (EP) + Tour im Herbst 2024

Gizmo Varillas – „Follow The Sun“ (EP) + Tour im Herbst 2024

CODY FRY – „I Hear A Symphony“ (Album)

CODY FRY – „I Hear A Symphony“ (Album)

Schlagwörter