Lang Lang – „Lang Lang – Saint-Saëns“ (Album – VÖ: 01.03.2024)

Lang Lang – „Lang Lang – Saint-Saëns“ (Album – VÖ: 01.03.2024)

Gestern (01.03.2024) veröffentlichte der Pianist Lang Lang mit „Lang Lang – Saint-Saëns“ sein jüngstes Album.  Darauf widmet sich der erfolgreiche Künstler der französischen Musik. Unter anderem gibt es eine Neuinterpretation von „Karneval der Tiere“ zu hören.

Lang Lang - "Lang Lang – Saint-Saëns" (Album - Deutsche Grammophon)
Lang Lang – „Lang Lang – Saint-Saëns“ (Album – Deutsche Grammophon)

Klassiker, Raritäten und zwei fesselnde großformatige Kompositionen von Saint-Saëns sind auf Lang Langs neuestem Album mit französischer Musik zu hören. „Lang Lang – Saint-Saëns“ erscheint heute am 01.03.2024 bei Deutsche Grammophon auf 2 CDs, als Doppel-LP und digital. Lang Lang arbeitete bei diesem Projekt mit seiner Frau zusammen, der Pianistin Gina Alice. Andris Nelsons dirigierte die Werke am Pult des Gewandhausorchesters.

Herzstück der Aufnahme sind Saint-Saëns’ „Karneval der Tiere“, die „Große zoologische Fantasie“ für zwei Klaviere und Orchester, sowie sein virtuoses Klavierkonzert Nr. 2. Außerdem sind zwölf Stücke für Klavier solo oder Klavier zu vier Händen zu hören, Favoriten der Belle Époque und selten gespieltes Repertoire französischer Komponistinnen.

Anzeige

Lang Lang eröffnet das Album mit einem Werk, das Alt und Jung für klassische Musik begeistert hat. „Viele von uns kennen den berühmten Karneval der Tiere noch aus ihrer Kindheit. Hinter all dem Spaß stecken viele kluge Einfälle. Saint-Saëns macht ein Statement, aber auf sehr humorvolle Weise“, sagt der Pianist. „Es war besonders schön für mich, das Stück gemeinsam mit meiner Frau Gina Alice aufzunehmen.“

Aus dem Bestiarium ist bereits seine Interpretation von „Aquarium“ digital als Single und Musikvideo erschienen, ebenso wie das Arrangement für Klavier zu vier Händen von „Der Schwan“, in dem Lang Lang beide Stimmen spielt.

Lang Lang - Pressebild (Foto Credits (c): Olaf Heine)
Lang Lang – Pressebild (Foto Credits (c): Olaf Heine)

Zeitgleich zum Album erscheint heute das Video zu „Fossilien“, während auf STAGE+ eine Darbietung des gesamten Karnevals mit Andris Nelsons, Gina Alice und Lang Lang aus dem Gewandhaus zu Leipzig zu sehen ist. Darüber hinaus präsentiert DG digital eine Fassung des Werks, in der die humorvollen Verse, die der amerikanische Dichter Ogden Nash (1902-1971) zu jedem Satz der Orchestersuite schrieb, von Jimmy Fallon rezitiert werden, dem Komiker und Moderator der Tonight Show.

Lang Lang nennt das Zweite Klavierkonzert des Komponisten ein „unterschätztes, aber herausragendes romantisches Meisterwerk“. Seine spannende Auseinandersetzung mit der Musik, ebenfalls live aufgenommen im Gewandhaus, ist am 24. März 2024 auf ARTE zu erleben und wird zudem am Weltklaviertag, dem 28. März, auf STAGE+ gezeigt.

„Lang Lang – Saint-Saëns“ ehrt auch die Musik von fünf französischen Komponistinnen, die zu ihrer Zeit um Anerkennung ringen mussten: Lili Boulanger (1893-1918) mit „D’un jardin clair“, Germaine Tailleferre (1892-1983) mit „Valse lente“, Mélanie-Hélène Bonis (1858-1937) mit „La toute petite s’endort“ aus Miocheries, Louise Farrenc (1804-1875) mit ihrer „Étude Nr.10 „sowie Charlotte Sohy (1897-1955) mit „Romance sans paroles“ aus Quatre pièces romantiques op. 30.

Neben solch seltenem Repertoire hat Lang Lang Miniaturen bekannter französischer Komponisten ausgewählt, darunter Ravels Pavane „pour une infante défunte“, Faurés „Pavane“ und die „Petite Suite“ von Debussy, die er gemeinsam mit Gina Alice spielt.

Lang Lang - Pressebild (Foto Credits (c): Olaf Heine)
Lang Lang & Gina Alice- Pressebild (Foto Credits (c): Olaf Heine)

Tourdaten Deutschland 2024: Baden-Baden (2. März 2024), Hamburg (6. März 2024), Berlin (11./12. März 2024), Leipzig (16. März 2024), Frankfurt (20. März 2024) und Stuttgart (26. März 2024)

Anzeige

(Presse-Info)

▶ Jetzt das Album (2 LPs – 180g) bei jpc bestellen*

▶ Jetzt das Album (2 CDs) bei jpc bestellen*

 

Hier der Videoclip zu „Carnival of the Animals: XII. Fossils“:

Das Album auf Spotify anhören:

Websitehttps://www.langlangofficial.com/
Instagramhttps://www.instagram.com/langlangpiano/
Facebookhttps://www.facebook.com/LangLangPiano/

Lang Lang – „Lang Lang – Saint-Saëns“ (Album – Deutsche Grammophon)

Das könnte dich interessieren

ZEDD – „Out Of Time (feat. Bea Miller)“ (Single + Audio Video)

ZEDD – „Out Of Time (feat. Bea Miller)“ (Single + Audio Video)

Neue Musik-Videos der Woche | KW 25/2024

Neue Musik-Videos der Woche | KW 25/2024

Armin van Buuren x VIZE x Leony – „City Lights“ (Single + Audio Video)

Armin van Buuren x VIZE x Leony – „City Lights“ (Single + Audio Video)

Lilly Palmer x Alan Fitzpatrick – „Endless Nights“ (Single + Video)

Lilly Palmer x Alan Fitzpatrick – „Endless Nights“ (Single + Video)

Schlagwörter