Lotte – “Woran Hältst Du Dich Fest, Wenn Alles Zerbricht“ (Columbia/Sony Music)

Lotte – “Woran Hältst Du Dich Fest, Wenn Alles Zerbricht“ (Columbia/Sony Music)

Lotte, momentan Teilnehmerin der neunten Staffel des Erfolgs-Formates “Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. hat am Freitag (27.05.2022) unter dem Titel “Woran Hältst Du Dich Fest, Wenn Alles Zerbricht“ ihr mittlerweile drittes Studioalbum veröffentlicht.

Lotte - “Woran Hältst Du Dich Fest, Wenn Alles Zerbricht“ (Columbia/Sony Music)
Lotte – “Woran Hältst Du Dich Fest, Wenn Alles Zerbricht“ (Columbia/Sony Music)

Es folgt auf die Longplayer “Querfeldein“ (2017) und “Glück“ (2019), welche die Top40 bzw. Top20 der offiziellen deutschen Longplay-Charts erreichten.

Musikalisch changiert das nuancenreich in Szene gesetzte Werk zwischen Indie, Pop, Elektro und Singer/Songwritertum, wobei die fein arrangierten Tracks dabei stets von Lottes einfühlsam-fragiler Stimme getragen werden.

Anzeige

Ein absolutes Highlight auf “Woran Hältst Du Dich Fest, Wenn Alles Zerbricht“ ist das emotional-zerbrechliche Lied “So Wie Ich“, ein autobiografisches Indie Pop-Stück, in welchem es um sexuellen Missbrauch und dessen seelische Auswirkungen geht. Am 28.01.2022 erschien das Lied, welches von Nikolai Potthoff produziert wurde, als erste Single-Auskopplung des Drittwerkes via Columbia (Sony Music).

Voller Anmut und Grazie ist die melancholische Nummer “Angekommen, Vielleicht“, welche sich als spartanisch instrumentiertes Akustik-Kleinod präsentiert.

Das Potential zu einem neuen Fan-Favoriten auf Lottes Konzerten hat durchaus der Track F*ck Baby I`m In Love , eine sinnlich-schwelgerische Hymne, welche irgendwo zwischen Pop und Rock oszilliert und sowohl die sexuelle Emanzipation als auch das eigentlich ungewollte plötzliche Gefühl des Verliebtseins behandelt.

An Intensität und Atmosphäre kaum zu erbieten ist das experimentell gefärbte Stück “Woran Hältst Du Dich Fest, Wenn Alles Zerbricht“, in dem es um eine toxische Beziehung geht. Zum Track ist am Release-Tag des Albums ein Videoclip erschienen.

Eine wunderbare Pretiose serviert die 26-Jährige dem geneigten Hörer auch mit „Dunkelrot Zu Schwarz“, einem ungemein düsteren Lied, das von psychischen Erkrankungen wie manischen Depressionen handelt, welche in einer Beziehung oder Freundschaft zu einer überaus großen Belastung und Herausforderung werden können.

Nicht unerwähnt bleiben darf da “Angst (Irgendwann Wird Es Besser)“, ein Duett mit DXVE, welches Panikattacken zum Thema hat. Lottes sanfte Stimme steht dabei in Kontrast zu dem rauen Part des Newcomers.

Lotte - Pressefoto (Foto Credits (c): Kai Marks)
Lotte – Pressefoto (Foto Credits (c): Kai Marks)

Fazit: Wie bereits mit den Vorgänger-Alben weiß Lotte mich auch mit ihrem Drittwerk zu verzaubern, was nicht nur den poetisch-tiefgründigen Lyrics, den detailverliebten Arrangements sowie der einfühlsam-fragilen Stimme der talentierten Singer/Songwriterin  geschuldet ist, sondern auch daran liegt, dass die Künstlerin  sich auf dem Werk so introspektiv und persönlich zeigt wie nie zuvor.

Jetzt Album bei jpc bestellen*

 

Hier der Videoclip zu “Woran Hältst Du Dich Fest, Wenn Alles Zerbricht“:

Und hier das Video zu “So Wie Ich“:

Hier der Videoclip zu “Angst (Irgendwann Wird Es Besser)“ (Lotte & DXVE):

Und hier schließlich das Audio Video zu “Gewinner“ (Music For Millions), Lottes Coverversion des gleichnamigen Clueso-Klassikers:

Tracklisting:
1. WORAN HÄLTST DU DICH FEST, WENN ALLES ZERBRICHT? Pt. 1
2. ANGST (IRGENDWANN WIRD ES BESSER) (FEAT. DXVE)
3. DOPAMIN
4. F*CK BABY I’M IN LOVE
5. DUNKELROT ZU SCHWARZ
6. LASS DIE MUSIK AN
7. WAS MACHST DU
8. ANGEKOMMEN, VIELLEICHT
9. VIEL ZU VIEL (NICHT GENUG)
10. SO WIE ICH
11. WORAN HÄLTST DU DICH FEST, WENN ALLES ZERBRICHT? Pt. 2

Website: http://www.musikvonlotte.de/
Facebook: https://www.facebook.com/musikvonlotte/
Instagram: https://www.instagram.com/musikvonlotte/

Lotte – “Woran Hältst Du Dich Fest, Wenn Alles Zerbricht“ (Columbia/Sony Music)

Das könnte dich interessieren

Antonia Kubas – „Jung Für Immer“ (Single – VÖ: 01.07.2022)

Antonia Kubas – „Jung Für Immer“ (Single – VÖ: 01.07.2022)

Joonas – “Hazel Eyes“ (Single + Audio Video)

Joonas – “Hazel Eyes“ (Single + Audio Video)

Karsten Walter – „Komm Näher“ (Album-Vorstellung)

Karsten Walter – „Komm Näher“ (Album-Vorstellung)

„Das große Schlagercomeback.2022“ (Das Erste, 23.07.22, 20.15 Uhr)

„Das große Schlagercomeback.2022“ (Das Erste, 23.07.22, 20.15 Uhr)