Clueso – “Album” (Vorstellung) + offizielles Video zu “Alles Zu Seiner Zeit”

Clueso – “Album” (Vorstellung) + offizielles Video zu “Alles Zu Seiner Zeit”

Seit vorgestern (01.10.2021) ist der brandneue Longplayer von Clueso erhältlich, und zwar unter dem schlichten Titel “Album“.

Clueso - "ALBUM" (Sony Music)
Clueso – “ALBUM” (Sony Music)

Soundtechnisch in Szene gesetzt wurde der Nachfolger des Longplayers “Handgepäck“ (2018 – D #1) von Größen der Musikszene wie DECCO, Alexis Troy, Beatzarre & Djorkaeff, Tobias Kuhn, Hitimpulse, Truva, Michael Geldreich, Pascal Reinhardt, Miksu & Macloud, Daniel Flamm und Clueso selbst.

Insgesamt 19 Stücke werden auf dem neunten Studiowerk des Rappers und Sängers offeriert, darunter neben “Willkommen Zurück“, der Zusammenarbeit mit Andreas Bourani. auch Kollabos mit Bausa, Mathea, Bozza und Sharaktah.

Anzeige
Clueso – “Du Warst Immer Dabei“ (Single – Epic Records/Sony Music)
Clueso – “Du Warst Immer Dabei“ (Single – Epic Records/Sony Music)

Selbstverständlich sind darauf auch weitere Vorboten wie “Flugmodus”, “Sag Mir Was Du Willst”, “Leider Berlin“, “Tanzen”, “Du Warst Immer dabei” und “37 Grad im Paradies“ enthalten.

Clueso - "37 Grad im Paradies" (Single - Epic Records/Sony Music)
Clueso – “37 Grad im Paradies” (Single – Epic Records/Sony Music)

Verortet irgendwo zwischen Pop, Singer-Songwritertum, Dance und Rap, hat Clueso da ein hochklassiges Album auf den Markt gebracht, unter dessen Tracks unter anderem die mit einem Feature von Sharaktah aufwartende Elektropop-Nummer “Aus Dem Weg“, dann “Heimatstadt“ (feat. Bozza), zum einen eine Ode an das Zuhause, aber auch eine von Zwiespalt und inneren Konflikten geprägte Selbstreflexion, der vom Produktions-Team Beatzarre & Djorkaeff (Capital Bra, Cro, Mark Forster, Lea, Adel Tawil, Nico Santos) in Szene gesetzte Track “Du Warst Immer Dabei“, welcher sich als Hymne an die Freundschaft präsentiert, das sommerlich gefärbte Popstück “Flugmodus“, “Aber Ohne Dich“, ein von Alexis Troy (RIN, 257ers, Sero, Soolo) produzierter Hybride aus Pop, Ambient und Reggaeton, sowie der vor Catchyness nur so strotzende Popsong “37 Grad im Paradies“, der von einer toxischen Beziehung handelt, herausragen.

Clueso – Pressefoto (Foto Credits (©): Christoph Koestlin)
Clueso – Pressefoto (Foto Credits (©): Christoph Koestlin)

Zur Entstehung des Albums äußert sich der smarte Musiker übrigens wie folgt:

Ich bin absolut kein Reißbrett-Typ, aber es gab am Anfang die große Sehnsucht, einen neuen James-Bond-Film zu erschaffen, wenn man so will.

Einen Blockbuster, der die ganzen großen und kleinen Sehnsüchte mit all meinen musikalischen Vorlieben verbindet.

Ich wollte einen neuen Style, einen modernen Sound kreieren, ohne alles komplett auf links zu drehen.

Clueso feat. Andreas Bourani - "Willkommen Zurück" (Epic Records/Sony Music)
Clueso feat. Andreas Bourani – “Willkommen Zurück” (Epic Records/Sony Music)

Wer sich für die limitierte Fanbox des neuen Clueso-Werkes entscheidet, darf sich neben der Album-CD unter anderem auf ein exklusives Piano ALBUM von Sascha Stiehler (Vinyl), eine Soundcheck Karte für die Clueso Tour im Februar 2022, ein Poster (Clueso und Teddy Teclebran), ein Fotobuch mit Fotografien von Christoph Koestlin sowie diverse Clueso-Sticker freuen.

Clueso – Pressefoto (Foto Credits (©): Christoph Koestlin)
Clueso – Pressefoto (Foto Credits (©): Christoph Koestlin)

Zeitgleich zum Album-Release erschien am Freitag auch die taufrische Single “Alles Zu Seiner Zeit“, eine melancholische Piano-Ballade, welche von Daniel Flamm (LEA, Michael Patrick Kelly, Johannes Oerding, Ilse DeLange) und Michael Geldreich (Cro, Annett Louisan, LEA, Felix Jaehn, Glasperlenspiel, Amanda, Julian Perretta, Milow) produziert wurde.

PS: Das Opus “Album“, dessen 19 Tracks voller Nuancenreichtum sind und die unglaubliche musikalische Bandbreite des mittlerweile 41-jährigen Künstlers zeigen, scheint zu einem großen kommerziellen Erfolg zu avancieren, worauf auch die aktuelle Notierung auf Platz 1 der iTunes-Album-Charts hindeutet.

Clueso – Pressefoto (Foto Credits (©): Christoph Koestlin)
Clueso – Pressefoto (Foto Credits (©): Christoph Koestlin)

Das Video zu “Alles Zu Seiner Zeit“ gibt es hier:

Den Teaser Mix zu “Album” (mixed by DJ Beathova) findet man hier:

Hier das offizielle Video zu “Willkommen Zurück”:

Und hier das Video zu “Flugmodus“:

Das Lyric Video zu “Du Warst Immer Dabei“ gibt es hier:

Und schließlich äußert sich Clueso im folgenden Video zur limitierten Fanbox:

Das Album auf Spotify anhören:

Album-Buy Link: https://clueso.lnk.to/album

Website: https://www.clueso.de/

Facebook: https://www.facebook.com/clueso.musik

Instagramhttps://www.instagram.com/clueso

Clueso – “Album” (Epic Records/Sony Music)

Das könnte dich interessieren

Santiano – “Wenn Die Kälte Kommt“ (Album-Vorstellung)

Santiano – “Wenn Die Kälte Kommt“ (Album-Vorstellung)

Mads Langer – “Where Oceans Meet“ (Freedom Is A State Of Mind)

Mads Langer – “Where Oceans Meet“ (Freedom Is A State Of Mind)

Wrabel – “these words are all for you“ (Album-Vorstellung)

Wrabel – “these words are all for you“ (Album-Vorstellung)

Genesis – “The Last Domino?” (Virgin)

Genesis – “The Last Domino?” (Virgin)