Nena – “Forelle (feat. MADUH)“ (Single)

Nena – “Forelle (feat. MADUH)“ (Single)

Bevor am 16. Oktober 2020 mit “Licht“ das neue Album erscheint, legt die deutsche Pop-Ikone Nena mit “Forelle“ nun erst einmal nach dem Titeltrack und “Wandern“ den dritten Vorboten vor.

Nena – “Licht“ (Laugh And Peas/Sony Music/BMG Rights Management)
Nena – “Licht“ (Laugh And Peas/Sony Music/BMG Rights Management)

Das verträumt-chillige Stück, eine von Marcel Heym (LEA, Julia Engelmann, Mike Singer, Prinz Pi, MoTrip) produzierte Zusammenarbeit mit ihrem Sohn Samuel aka MADUH, erscheint am morgigen Tag zur Überraschung aller Fans der Wahl-Hamburgerin.

Nena – “Wandern“ (Single – Laugh And Peas/Sony Music/BMG Rights Management)
Nena – “Wandern“ (Single – Laugh And Peas/Sony Music/BMG Rights Management)

Einen Track des heiß ersehnten Albums wird die 60-Jährige übrigens am 15.10.2020 in der Late Night Show “Inas Nacht“ (Location ist die Hamburger Kneipe “Zum Schellfischposten”) live präsentieren, wobei der weltweit bekannte Star auch an der Gitarre zu hören und sehen ist.

Nena Pressefoto 2020 (Foto Credit: Harald Hoffmann Photography)
Nena Pressefoto 2020 (Foto Credit: Harald Hoffmann Photography)

PS: Live kann man das neue Nena-Album zum ersten Mal am 27.02.2021 unter dem Titel “Nena – Licht & Liebe & Live” in Berlin erleben. Für den Eintritt benötigt man dann einen exklusiven Event-Pass, der in der auf 1500 Stück limitierten Special Box-Edition des Longplayers “Licht” enthalten sein wird.

Mit dem Opus im Gepäck geht Nena im Frühjahr nächsten Jahres auch  auf eine ausgedehnte Tour. Unter anderem beehrt das Fräulein-Wunder der NDW dann Städte wie Zürich (CH), München, Dortmund, Hamburg, Bremen, Hannover, Berlin, Frankfurt am Main, Düsseldorf,  Dresden, Rostock, Schwerin, Erfurt, Leipzig oder Münster.

“Forelle” auf Spotify anhören:

Den Trailer zu “Forelle” gibt es hier:

Hier der Videoclip zu “Wandern“:

Und hier das Video zu Licht:

Hier schließlich noch der Trailer zum Album “Licht”:

Tracklist des Albums Licht (VÖ: 16.10.2020):
01 Licht
02 Da Da Dam
03 Zurück In Die Zukunft
04 Forelle (Nena & Maduh)
05 Wandern
06 Shine On
07 Karawane
08 Galaxien
09 Zimmer
10 Auf Einmal Warst Du Da
11 Alles Neu

Nena live 2021:
04. März 2021 DORTMUND, Westfalenhalle 103
05. März 2021 SCHWERIN, Sport- und Kongresshalle Schwerin
06. März 2021 KIEL, WUNDERINO  ARENA Kiel
08. März 2021 BAMBERG, BROSE ARENA Bamberg
09. März 2021 MÜNCHEN, Zenith
10. März 2021 KEMPTEN, bigBOX ALLGÄU
13. März 2021 ZÜRICH (CH), Samsung Hall
14. März 2021 STUTTGART, Porsche-Arena
15. März 2021 WETZLAR, Rittal Arena Wetzlar
17. März 2021 NEU-ULM, ratiopharm arena
18. März 2021 TRIER, Arena Trier
25. März 2021 FRANKFURT AM MAIN, Jahrhunderthalle
29. März 2021 BERLIN, Velodrom
03. April 2021 BREMEN, Halle 7
06. April 2021 HAMBURG, Sporthalle Hamburg
09. April 2021 MÜNSTER, Congress-Saal MCC
10. April 2021 MAGDEBURG, GETEC-Arena
11. April 2021 DRESDEN, Messe Dresden, Halle 1
13. April 2021 ROSTOCK, StadtHalle Rostock
15. April 2021 HANNOVER, Swiss Live Hall
16. April 2021 LEIPZIG, QUARTERBACK Immobilien Arena
17. April 2021 ERFURT, Thüringenhalle
18. April 2021 DÜSSELDORF,  Mitsubishi Electric Halle

Website: https://www.nena.de/

Facebook: https://www.facebook.com/NENAofficial/

Instagram: https://www.instagram.com/nena_official_insta/?hl=de

Twitter: https://twitter.com/nenaofficial

Nena – “Forelle (feat. MADUH)“ (Single – Laugh And Peas/Sony Music/BMG Rights Management)

Das könnte dich interessieren

Vanessa Mai feat. Fourty – “Mitternacht” (Single + offizielles Video)

Vanessa Mai feat. Fourty – “Mitternacht” (Single + offizielles Video)

Scooter – “FCK 2020“ (Single + offizielles Video)

Scooter – “FCK 2020“ (Single + offizielles Video)

Kim Wilde – “Wilde Winter Songbook (Deluxe Edition)”

Kim Wilde – “Wilde Winter Songbook (Deluxe Edition)”

COIN – “Indigo-Violet“ (EP)

COIN – “Indigo-Violet“ (EP)