Noah Levi – „3:15“ (Single + offizielles Video)

Noah Levi – „3:15“ (Single + offizielles Video)

Nach „Sternhagel“ legt Noah Levi mit „3:15“ (VÖ: 14.10.2022) ein weiteres Appetithäppchen auf sein kommendes Album „555“ vor, welches am 11. November 2022 via Jive Germany (Sony Music) erscheinen wird. Die Indie Pop-Nummer wurde soundtechnisch vom Produzenten-Duo Truva, welches aus den Multi-Instrumentalisten Timothy Auld und  Benedikt Schöller besteht, in Szene gesetzt, zwei Songwritern, die in der Vergangenheit  bereits in den Credits von Acts wie Clueso, Lotte, Tom Gregory oder Tim Bendzko auftauchten.

Noah Levi - "3:15" (Single - Jive Germany/Sony Music - Foto Credits (c): Sven Zink)
Noah Levi – „3:15“ (Single – Jive Germany/Sony Music – Foto Credits (c): Sven Zink)

Mit „3:15“ veröffentlicht Noah Levi die nächste Single aus seinem neuen Album „555“. Irgendwo zwischen entspanntem R&B-Throwback und smoothem Indie-Pop ist „3:15“ ein Song über diesen einen Menschen und die gemeinsamen Momente, die einem einfach nicht aus dem Kopf gehen wollen. Denn immer, wenn das Ziffernblatt der Uhr wieder viertel nach drei in der Früh anzeigt, sind da diese Flashbacks an die Zeit in Zweisamkeit.

Nebeneinander im Cabrio, die Arme in der Luft , den wehenden Wind in den Haaren und die Spätsommersonne im Gesicht. Ein Moment für die Ewigkeit – und doch liegt man jetzt ganz alleine da. Also greift man wieder zum Telefon, ruft wieder an, wird wieder weggedrückt und muss wohl langsam einsehen, dass alles so gut ist, wie es ist.

Anzeige
Noah Levi - Pressefoto (Foto Credits (c): Sven Zink)
Noah Levi – Pressefoto (Foto Credits (c): Sven Zink)

„3:15“ ist die zweite Single aus „555“, dem neuen Album von Noah Levi. Die drei selben, aufeinanderfolgenden Ziffern stehen in der Zahlenmystik und Numerologie für Veränderung. Dafür, dass neue Dinge in ein Leben treten und sich ganz unverhofft alles zum Guten oder noch Besseren wendet. Denn genau das ist Noah Levi seit der Veröffentlichung seiner „INDIGO“-EP im letzten Jahr widerfahren. Mit „555“ hat Noah Levi genau diesen Neuanfang eindrucksvoll vertont.

(Presse-Info)

Hier das offizielle Video zur neuen Single:

Und hier der Clip zu „Sternhagel“:

Buy (Streaming) Link Single: https://noahlevi.lnk.to/0315

Album Preorder: https://noahlevi.lnk.to/555

Website: http://www.noah-levi.de
Instagram: https://instagram.com/noahlevi
Facebook: https://www.facebook.com/NoahLeviOfficial
YouTube: https://www.youtube.com/c/noahlevi

Anzeige

Noah Levi – „3:15“ (Single – Jive Germany/Sony Music)

Das könnte dich interessieren

Céline x Herbert Grönemeyer – „Flugzeuge Im Bauch (#40Bochum)“ (Single + Audio Video)

Céline x Herbert Grönemeyer – „Flugzeuge Im Bauch (#40Bochum)“ (Single + Audio Video)

Mike Singer – „Million Dollar Baby“ (Single + offizielles Video)

Mike Singer – „Million Dollar Baby“ (Single + offizielles Video)

Sonia Liebing – „Ich Wünsche Dir“ (Single + offizielles Video)

Sonia Liebing – „Ich Wünsche Dir“ (Single + offizielles Video)

Mi Casa x Malik Harris – „Who Cares“ (Single + offizielles Video)

Mi Casa x Malik Harris – „Who Cares“ (Single + offizielles Video)

Schlagwörter