“Sing meinen Song – Das Tauschkonzert Vol. 8“ (Sampler-Vorstellung)

“Sing meinen Song – Das Tauschkonzert Vol. 8“ (Sampler-Vorstellung)

Seit April 2014 läuft die Show “Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ auf dem Fernsehsender VOX. In der aktuellen 8. Staffel – gedreht in diesem Jahr auf dem Gut Weissenhaus an der Ostsee – sind als Teilnehmer DJ Bobo, Joris, Nura, Ian Hooper (Mighty Oaks), Stefanie Heinzmann und Gentleman zu sehen, wobei als Gastgeber Johannes Oerding fungiert.

Various Artists - “Sing Meinen Song - Das Tauschkonzert Vol. 8“ (Music for Millions)
Various Artists – “Sing Meinen Song – Das Tauschkonzert Vol. 8“ (Music for Millions)

Der gleichnamige Sampler (“Sing meinen Song – Das Tauschkonzert Vol. 8“) ist seit vorgestern (07.05.2021) erhältlich, wobei neben den Tauschsongs aus der Sendung, wie es bereits im letzten Jahr erstmals der Fall war, auch die Duette auf der Deluxe Edition zu finden sind.

Auch in der 8. Staffel stellt der Sampler zum Musik Event “Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“, das in der Vergangenheit bereits mit dem Deutschen Fernsehpreis (2014), der Goldenen Kamera (2018) und dem Bambi (2015) ausgezeichnet wurde, ein ungetrübtes Hörvergnügen dar, was auch an der vielfältigen Auswahl der Künstler*innen liegt.

Anzeige

So ist Nuras Coverversion des DJ Bobo-Klassikers “Freedom“ ein absolutes Highlight des Samplers, denn der Rapperin gelingt es eindrucksvoll, mit ihrer intensiven und eigenständigen Version dem Song – im Original des Jahres 1995 ein Dance Pop-Track, neues Leben einzuhauchen.

Wunderschön geworden ist beispielsweise auch “Babe“, Stefanie Heinzmanns groovige Funk-Neuinterpretation des gleichnamigen Nura-Songs aus dem Jahre 2019, welchen die Rapperin in der Originalversion ihrem mit 27 Jahren verstorbenen Freund Samson Wieland gewidmet hatte.

Durchaus zu gefallen weiß darüber hinaus “Du Und Ich“, das mit Elektro-Elementen angereicherte Folk Pop-Remake, welches der Singer/Songwriter Joris auf dem Sampler von Stefanie Heizmanns Track “In The End“ (2015) abliefert.

Einen Höhepunkt der Compilation stellt auch “Mama“ (Ian Hooper) dar, eine mit Rock-Ingredienzen versehene Folk Pop-Coverversion des gleichnamigen Songs aus dem Jahre 2016, der im Original auf dem Gentleman-Album “Conversations“ als Duett mit Ky-Mani Marley zu finden ist.

Mit “Love Is All Around“ (Stefanie Heinzmann & DJ Bobo), “Auf Der Suche“ (Ian Hooper & Nura), “On Fleek“ (DJ Bobo & Nura), “Im Schneckenhaus“ (Gentleman & Joris), “Diggin` In The Dirt“ (Johannes Oerding & Stefanie Heinzmann), “Storm“ (DJ Bobo & Ian Hooper), “Time Out“ (Johannes Oerding & Gentleman) sowie “An Guten Tagen“ (Joris & Johannes Oerding) finden sich wie im letzten Jahr auch die Duette auf dem Sampler, und zwar auf dem dritten Silberling, während auf CD1 und CD2 mit jeweils 21 Tracks sämtliche Tauschsongs enthalten sind.

Summa summarum bietet die neueste CD-Edition von “Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ dem Hörer ein abwechslungsreiches musikalisches Konglomerat aus Pop, Folk, Soul, Reggae und Rap  und dürfte gewiss an den Erfolg der letztjährigen Ausgabe anknüpfen, welche es in Deutschland. Österreich und der Schweiz jeweils auf Platz 1 der deutschen Longplay-Charts schaffte und hierzulande Gold-Status erlangte.

Facebook: https://www.facebook.com/SingMeinenSong.VOX/

Instagram: https://www.instagram.com/singmeinensong.vox

Various Artists – “Sing meinen Song – Das Tauschkonzert Vol. 8“ (Music for Millions)

Das könnte dich interessieren

“Kontor Sunset Chill 2021“ (+ offizieller Minimix)

“Kontor Sunset Chill 2021“ (+ offizieller Minimix)

Danny Vera – “The New Now” (Album-Vorstellung)

Danny Vera – “The New Now” (Album-Vorstellung)

Stefanie Heinzmann – “Labyrinth“ (Album Review)

Stefanie Heinzmann – “Labyrinth“ (Album Review)

Wincent Weiss – “Vielleicht Irgendwann“ (Album Review)

Wincent Weiss – “Vielleicht Irgendwann“ (Album Review)