GREGOR HÄGELE – „Phantomschmerz“ (Single + offizielles Lyric Video)

GREGOR HÄGELE – „Phantomschmerz“ (Single + offizielles Lyric Video)

Von Hanno Lohse produziert wurde „Phantomschmerz“, die heute (25.11.2022) veröffentlichte neue Single von GREGOR HÄGELE, für deren Mastering Lex Barkey verantwortlich zeichnete. In den Credits für die Komposition und die Lyrics des melancholischen Pop-Stückes tauchen übrigens neben Gregor Hägele Leute wie Sascha Wernicke, Hanno Lohse, Kristian Sandberg oder Dietmar Pollmann  auf.

Gregor Hägele – “Phantomschmerz" (Single - Polydor/Universal Music)
Gregor Hägele – “Phantomschmerz“ (Single – Polydor/Universal Music)

Jeder weiß: Eine Trennung tut oft scheißweh! Und meist hört man den Bruch seines Herzens noch tage-, monate- oder jahrelang nachhallen. Obwohl die Person schon lange nicht mehr da ist – der Schmerz bleibt: Phantomschmerz im Herz. Über diesen Zustand singt Gregor Hägele in seiner neuen Single „Phantomschmerz“. Ein energetischer, spannender und super eingängiger Pop-Song auf deutsch – mit großem Ohrwurm-Potential. „Der Song ist zur Corona-Lockdown-Zeit über eine Songwriting-Session per Zoom entstanden“, erzählt Gregor. „Er ist auf jeden Fall einer meiner absoluten Lieblinge.“

Schon als Kind singt Gregor Hägele. Lädt sehr früh erste Gesangsvideos auf YouTube hoch. Nimmt Gesangsunterricht. Doch immer nur als Hobby. „Ich hab nie geglaubt, dass ich Sänger werde. Das war immer so etwas wie Fußball-Profi. Irgendwie weit weg.“ Richtig Bock, sein Hobby zum Beruf zu machen, hat Gregor erst seit 2017. Er war Kandidat bei „The Voice Of Germany“. Schaffte es bis ins Halbfinale und ging nach der Staffel noch mit auf große Tour. Danach war der gebürtige Schwabe Teilnehmer beim Vorentscheid für den deutschen Beitrag des „Eurovision Song Contests“ 2019, scheiterte aber während der Live-Show. „Ich war einfach viel zu aufgeregt. Aber es sollte glaube ich alles so kommen.“

Anzeige

Denn jetzt geht er seinen Weg! Seit eineinhalb Jahren arbeitet Gregor bereits an eigenen Songs. Auf Deutsch. Der 21-Jährige erzählt: „Ich hab lange überlegt, ob es Deutsch oder Englisch werden soll. Aber ich fühle Deutsch einfach am meisten.“  Zunächst erschien im Oktober 2021 seine emotionale Single „Bitte hass uns nicht“, gefolgt von dem Ohrwurm „Paracetamol“ im Januar 2022, der alleine auf Spotify bereits über 6,5 Mio. Mal gestreamt wurde. Zuletzt erschienen im August diesen Jahres die emotionale Single „ANA“, in der Gregor seine eigenen Erfahrungen mit Essstörungen verarbeitet sowie im Oktober der Track „Ein bisschen mehr“.

(Presse-Info)

Hier das offizielle Lyric Video zum Track:

Den Song auf Spotify anhören:

Buy Link Single: https://umg.lnk.tt/PHANTOMSCHMERZ

Anzeige

Website: http://gregorhaegele.de

Facebook: https://www.facebook.com/gregorhaegele/

Instagram: https://www.instagram.com/gregorhaegele

TikTok: https://www.tiktok.com/@gregorhaegele

Gregor Hägele – “Phantomschmerz“ (Single – Polydor/Universal Music)

Das könnte dich interessieren

Wincent Weiss – „Auf den Grund“ (Single + offizielles Video)

Wincent Weiss – „Auf den Grund“ (Single + offizielles Video)

Spendengala „Die schönsten Weihnachts-Hits“ (mit Carmen Nebel – ZDF, 08.12.2022, 20.15 Uhr)

Spendengala „Die schönsten Weihnachts-Hits“ (mit Carmen Nebel – ZDF, 08.12.2022, 20.15 Uhr)

Maite Kelly – „Rosen Sind Rot“ (Single + offizielles Lyric Video)

Maite Kelly – „Rosen Sind Rot“ (Single + offizielles Lyric Video)

DJ Seppp feat. Micaela Schäfer – „Hallo Lieber Weihnachtsmann“ (Single + offizielles Video)

DJ Seppp feat. Micaela Schäfer – „Hallo Lieber Weihnachtsmann“ (Single + offizielles Video)

Unser Deutschpop-Mix

Entdecke jetzt unsere neue Playlist auf Spotify:

Schlagwörter