Noisehausen Festival 2024

Noisehausen Festival 2024

Vom 26. bis 27. Juli findet in Schrobenhausen das Noisehausen Festival 2024 statt, und zwar auf dem Bauer-Rondell am Bahnhof Schrobenhausen (im Städtedreieck München, Augsburg, Ingolstadt). Solche Acts wie Mando Diao, The Subways, The Baboon Show, Alli Neumann, Itchy, Press Club, Sperling, Sharktank, Cold Years, The Luka State, Tim Vantol & Band, Kalaska, Beat the Froster, Michèl von Wussow, Iedereen, Plume oder  Shitney Beers dürften dann – musikalisch geortet irgendwo zwischen Indie, Rock und  Pop –  bei den Zuschauern für Begeisterungsstürme sorgen.

Mando Diao - Pressebild (Foto Credits (c): Daniel Olsén)
Mando Diao – Pressebild (Foto Credits (c): Daniel Olsén)

Noisehausen Festival 2024 – ein Juwel im Hinterland

Nur rund 18 000 Einwohner hat Schrobenhausen, im Dreieck zwischen Augsburg, Ingolstadt und München gelegen. Doch am 26. und 27. Juli verwandelt sich die Spargelhochburg mit dem Beinamen „Rock City“ mal wieder in eine Festivalhochburg. Mit Acts wie Mando Diao, Alli Neumann, The Subways oder The Baboon Show. Dann wird es stimmungsvoll und laut, aber auch gemütlich in der Stadt. Dann wird Schrobenhausen zu Noisehausen.

Anzeige

Aftermovie 2023:

Von der Firmen- zur Festivalatmosphäre

„Love, Peace & Rock ‘n‘ Roll“, das funktioniert auch im Regen. Natürlich hoffen die Veranstalter heuer auf besseres Festivalwetter. Doch auf dem wetterfesten Gelände der Firma Bauer waren im Vorjahr selbst ein paar heftige Wolkenbrüche kein Grund für ein Stimmungstief. Im Gegenteil! Zum vierten Mal findet Noisehausen heuer auf diesem Areal im Herzen Schrobenhausens statt. Die große Hawkins Stage und die kleinere Backyard Stage, auf der sich verlässlich die eine oder andere Entdeckung machen lässt, integrieren sich an diesem Juli-Wochenende perfekt ins Stadtbild. Und wenn das Bauer-Rondell von der Noisehausen-Crew dann wieder so liebevoll dekoriert wird, vergisst man komplett, dass hier normalerweise Autos oder Maschinen stehen.

The Subways - Pressebild (Foto Credits (c): Stunphoto.co.uk)
The Subways – Pressebild (Foto Credits (c): Stunphoto.co.uk)

Viele Helfer und ein Sternekoch

Dazu gibt es eine LED-Wand mit der Übertragung der Auftritte von der großen Bühne, viel Streetfood von lokalen Gastronomen, einen Biergarten und viele Chill-Ecken, falls jemand mal eine Pause vom Tanzen und Feiern braucht. Noisehausen ist, mit seinen vielen freiwilligen Helfern, auch eine Art Gemeinschaftsprojekt von Schrobenhausenern für Musikfans von überall. Und welches Musikfestival kann schon von sich behaupten, einen echten Sternekoch – den gebürtigen Schrobenhausener Chrissi Sauer, Küchenchef im erstmals mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Landsberger Restaurant Lech-Line – im Team zu haben?

Alli Neumann - Pressebild (Foto Credits (c): Stephie Braun)
Alli Neumann – Pressebild (Foto Credits (c): Stephie Braun)

Klein, aber fein

Kurze Wege sind in der Kleinstadt das große Plus. Stichwort Nachhaltigkeit. Der Bahnhof, mit Direktanbindung nach Augsburg und Ingolstadt, ist zu Fuß nur etwa 200 Meter vom Festivalgelände entfernt. Nach den Headlinern fahren an beiden Tagen in Kooperation mit der Bayerischen Regiobahn Sonderzüge zurück nach Augsburg (1.28 Uhr) und Ingolstadt (1.48 Uhr). Auf dem Festival-Campground am Städtischen Sportgelände gibt es die Möglichkeit zu Zelten. Ein Caravan-/Wohnmobilstellplatz auf dem Volksfestplatz erweitert in diesem Jahr erstmals das Angebot. Auch hier gibt es keine langen Wege. Beide Plätze sind fußläufig in einer Viertelstunde erreichbar.

Anzeige
Itchy - Pressebild (Foto Credits (c): Diana Mühlberger)
Itchy – Pressebild (Foto Credits (c): Diana Mühlberger)

Erneut ein hochkarätiges Line-up

Doch natürlich geht es ja vor allem um die Musik. Und da halten die Organisatoren um Festivalleiter Andi Baierl das Niveau – nach den Beatsteaks, Royal Republic, Kettcar oder den Donots in den vergangenen Jahren – zuverlässig hoch. Die schwedischen Rockhelden von Mando Diao statten der Kleinstadt 2024 erstmals einen Besuch ab. Ebenso The Subways aus England. Frauen-Power gibt es mit Alli Neumann und The Baboon Show. Dazu viele weitere spannende Acts wie Sharktank, Itchy oder Shitney Beers. Noch internationaler als früher ist das Line-up, mit Bands aus Schottland, Österreich oder den Niederlanden. Press Club haben aus Australien die weiteste Anreise. Aber selbstverständlich ist bei Noisehausen auch traditionell Platz für lokale Helden aus Schrobenhausen und Umgebung.

Michèl von Wussow - Pressefoto (Foto Credits (c): Nicolai Ditsch)
Michèl von Wussow – Pressefoto (Foto Credits (c): Nicolai Ditsch)

Der Vorverkauf läuft

Der Festivalsommer kann also kommen. Tages- und Kombitickets sind online im hauseigenen Ticketshop www.ticket.noisehausen.deoder über Höme (www.hoemepage.com) sowie an lokalen Vorverkaufsstellen in Schrobenhausen (Jugendzentrum Greenhaus und The Brown Bag) erhältlich. Alle aktuellen Informationen gibt es auch über die Noisehausen-Festival-App, die man sich auf der Homepage (www.noisehausen.de) kostenlos herunterladen kann.

Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys, Noisehausen Festival, 27.07.2023 - Pressebild (c): Christian Kolbert)
Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys, Noisehausen Festival, 27.07.2023 – Pressebild (c): Christian Kolbert)

FACTS:
Event: Noisehausen Festival 2024
Termin: 26. & 27.07.24
Veranstaltungsort: BAUER – RONDELL, Bauer-Strasse 1, 86529 Schrobenhausen
Line Up:
Mando Diao, The Subways, The Baboon Show, Alli Neumann, Itchy, Press Club, Sperling, Sharktank, Cold Years, The Luka State, Tim Vantol & Band, Kalaska, Beat the Froster, Michèl von Wussow, Iedereen, Plume, Shitney Beers
Ablauf:
26.07. & 27.07.24: Einlass: 15.00 Uhr Uhr / Beginn: 16.00 Uhr / Ende: ca. 1.00 Uhr
Tickets:
26.07.26 Tagesticket: 55,00 € (inkl. VVG), 50,60 € Ermässigt (inkl. VVG)
27.07.24 Tagesticket: 55,00 € (inkl. VVG), 50,60 € Ermässigt (inkl. VVG)
2 – Tage Kombiticket (26.+27.07.): 92,40 € (inkl. VVG), 79,20 € (inkl. VVG)
Vorverkaufsstellen: https://ticket.noisehausen.de/
Lokal: Jugendzentrum GreenHaus, Sig`s Kneipe – Lindenkeller, The Brown Bag, Trend-Shop
Parkplatz: Öffentliche Parkplätze, Parkplätze der Fa. Bauer rund um das Gelände, gebührenfrei
Anfahrt PKW: A 9 München – Nürnberg: Ausfahrt Pfaffenhofen an der Ilm
A9 Nürnberg – München: Ausfahrt Langenbruck
A8 München Stuttgart: Ausfahrt Dasing
Öffentliche Verkehrsmittel:
Zug via Augsburg und Ingolstadt, Haltestelle Bahnhof Schrobenhausen
S-Bahn von München S2, Haltestellen Petershausen, Linienbus 9159, 20 Min nach Schrobenhausen, Haltestelle Bahnhof
Sonderzüge: Am 26. & 27.07.24 jeweils nach den Headlinern um 1.30 Uhr Richtung Augsburg / 1.54 Uhr Richtung Ingolstadt
Campingplatz:Zeltplatz am Sportplatz Schrobenhausen
https://goo.gl/maps/rWdLB4f4fwTP9jxh8

Homepage: https://noisehausen.de

Social Media:
https://www.facebook.com/noisehausen/
https://www.instagram.com/noisehausen_festival/

(Presse-Info)

Noisehausen Festival 2024 (26.-27.Juli 2024)

Das könnte dich interessieren

SOPHIA – „So Viel Schöner“ (Single + Visualizer Video)

SOPHIA – „So Viel Schöner“ (Single + Visualizer Video)

Anastacia Live – Not That Kind-Tour 2025

Anastacia Live – Not That Kind-Tour 2025

Revolverheld – „Einfach Machen“ (Single) // offizieller ARD-Olympia-Song 2024

Revolverheld – „Einfach Machen“ (Single) // offizieller ARD-Olympia-Song 2024

01099 – „Pistazieneis“ (Single + offizielles Video)

01099 – „Pistazieneis“ (Single + offizielles Video)