Revelle & Gregor Hägele – „Dass Liebe Schön Sein Kann“ (Single + offizielles Video)

Revelle & Gregor Hägele – „Dass Liebe Schön Sein Kann“ (Single + offizielles Video)

Als Ode an die Liebe präsentiert sich „Dass Liebe Schön Sein Kann“ (VÖ: 10.11.2023), die gemeinsame Single von Revelle und Gregor Hägele, welche soundtechnisch von Jakob Mecke in Szene gesetzt wurde.

Revelle & Gregor Hägele – „dass liebe schön sein kann“ (Single – Hansa/Sony Music Entertainment Germany)

Revelle & Gregor Hägele – dass liebe schön sein kann

Anzeige

Liebe kann gut-, aber auch wehtun. Sie kann schön, aber auch schmerzhaft sein. So sehr, dass man vielleicht sogar Angst vor diesem Gefühl bekommt. Es gar nicht mehr zulassen will – oder sogar kann. Aber dann ist da plötzlich jemand, der etwas in einem auslöst, was man schon lange nicht mehr gefühlt hat. Mit ihrer neuen Single „dass liebe schön sein kann“ hat Revelle einen Song über genau dieses Gefühl geschrieben. Eine berührende Liebeserklärung an die Liebe und das Gefühl, dieses Gefühl erneut für sich zu entdecken.

Revelle & Gregor Hägele - "dass liebe schön sein kann" (Single - Hansa/Sony Music Entertainment Germany)
Revelle & Gregor Hägele – „dass liebe schön sein kann“ (Single – Hansa/Sony Music Entertainment Germany)

„dass liebe schön sein kann“ ist dabei die erste Veröffentlichung von Revelle im Jahr 2023 – und erneut eine Zusammenarbeit mit Gregor Hägele. Nachdem die beiden im vergangenen Jahr bereits für Revelles Debütalbum den Song „wir bleiben“ aufgenommen haben, legen sie jetzt gleich die nächste Collabo vor – denn nachdem Gregor den Song gehört hatte, fand er ihn so toll, dass er unbedingt mit dabei sein wollte.

„‚dass liebe schön sein kann‘ handelt von dem Gefühl, das man hat, wenn man nach langer Zeit zum ersten Mal wieder einen Menschen trifft, der einen so richtig umhaut“, erklärt Revelle. „Unsere Generation ist sehr unverbindlich – und genau deshalb ist es so mega schön, wenn man einfach nach langer Zeit wieder jemanden trifft, der einen flasht und daran erinnert, wie sich echte Liebe anfühlt.“ Nur konsequent, dass die beiden dazugehörige Musikvideo – ganz der Botschaft des Songs entsprechend – in Paris gedreht.

„dass liebe schön sein kann“ von Revelle und Gregor Hägele erscheint auf dem legendären Label Hansa Records, das von Sony gerade erst reaktiviert worden ist. Das ikonische Imprint hat seit den 60er Jahren bis in die frühen 2000er unzählige Male Musikgeschichte geschrieben – und wird genau diese unter der Leitung des Ariola-Teams um Markus Hartmann und mit dem Signing von internationalen Acts wie Matt Simons und Picture This, aber auch Peter Maffay, Matthias Reim, Joel Brandenstein und Revelle genau diese jetzt fortführen.

Revelle - Pressebild (Foto Credits (c): Peter Scherb)
Revelle – Pressebild (Foto Credits (c): Peter Scherb)

Als Singer-Songwriterin bringt Revelle kleine Beobachtungen, Gedanken und Gefühle aufs Papier und macht daraus große Songs. Nur mit dem Klavier, ihrer Stimme und Texten, denen eine ganz eigene, kunstvolle Poesie innewohnt. „Man kennt mich mein ganzes Leben lang eigentlich nur schreibend“, erzählt Revelle. „Egal, wo ich war, hatte ich immer ein Notizbuch und einen Füller mit schwarzer Tinte dabei. Die Lehrer haben mich gehasst. Nicht, weil ich laut, sondern in meiner eigenen Welt war. Aber ich musste meine Gedanken jederzeit zu Papier bringen“.

Ganz ähnlich Gregor Hägele: Der Sänger aus Stuttgart nahm 2017 an „Voice Of Germany“ teil, erreicht das Halbfinale und war Teilnehmer beim Vorentscheid für den deutschen Beitrag des ESC 2019.Nachdem seine erste Single „Let Me Go“ 2019 noch in englischer Sprache erscheint, singt Hägele ab 2021 auf Deutsch. Seine Single „Paracetamol“ entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zum viralen TikTok-Hit.

(Presse-Info)

Anzeige

Weitere Infos zu Revelle gibt es hier:

Website: https://www.revellemusic.com/
Instagram: https://www.instagram.com/officialrevelle/
Facebook: https://www.facebook.com/revelleofficial

Revelle & Gregor Hägele – „dass liebe schön sein kann“ (Single – Hansa/Sony Music Entertainment Germany)

Das könnte dich interessieren

Joshua Bassett – „The Golden Years“ (Album – VÖ: 26.07.2024)

Joshua Bassett – „The Golden Years“ (Album – VÖ: 26.07.2024)

“Hilde & Ilse Laden Ein“-Clubfestival 2024 (Rosenhof Osnabrück)

“Hilde & Ilse Laden Ein“-Clubfestival 2024 (Rosenhof Osnabrück)

Gizmo Varillas – „Follow The Sun“ (EP) + Tour im Herbst 2024

Gizmo Varillas – „Follow The Sun“ (EP) + Tour im Herbst 2024

CODY FRY – „I Hear A Symphony“ (Album)

CODY FRY – „I Hear A Symphony“ (Album)

Schlagwörter