Matthias Reim – “MATTHIAS“ (Album-Vorstellung)

Matthias Reim – “MATTHIAS“ (Album-Vorstellung)

Am gestrigen Tag (14.01.2022) erschien der brandneue Longplayer von Matthias Reim unter dem Titel „MATTHIAS“. Jener folgt auf das Erfolgsalbum „MR20“ (2019), welches mit „Eiskalt“, „Tattoo“ und „Nicht verdient“ drei Hits hervorbrachte.

Matthias Reim - “MATTHIAS“ (RCA Local/Sony Music)
Matthias Reim – “MATTHIAS“ (RCA Local/Sony Music)

Wie es durch den Albumtitel bereits angedeutet wird, ist “Matthias“ das bisher persönlichste Opus des mittlerweile 64-jährigen Sängers geworden.

Liebhaber von deutschsprachigem Schlager Pop, der Rock-Elemente zu integrieren weiß, dürften beim Hören des 13-Track-Albums voll auf ihre Kosten kommen.

Anzeige
Matthias Reim - “4 Uhr 30“ (Single - RCA Local/Sony Music)
Matthias Reim – “4 Uhr 30“ (Single – RCA Local/Sony Music)

Lead-Single des Longplayers ist der hymnische Track „4Uhr30“, für dessen Komposition und Lyrics das ehemalige Silent Circle-Mitglied Axel Breitung (Udo Lindenberg, Andrea Berg, Modern Talking, Feuerherz, Fantasy) und Tim Peters (Feuerherz, Michelle, NEON) verantwortlich zeichneten.

Soundtechnisch inszeniert wurde die tanzbare Rock Schlager-Nummer, welche mit einer Spoken Word-Passage überrascht und die Top25 der iTunes-Single-Charts erreichte, von Tim Peters, der 2019 auch die Hits “Tattoo“ und “Eiskalt“ gemeinsam mit dem Schlagerstar produziert hatte.

Matthias Reim – Pressefoto (Foto Credits ©: Mischa Lorenz)
Matthias Reim – Pressefoto (Foto Credits ©: Mischa Lorenz)

Herausragende Momente bietet der Longplayer zudem mit dem vor Catchyness nur so strotzenden Titel “Bon Voyage“, welcher mit Akkordeonklängen überrascht, mit der Ballade “Typisch Anders“, welche sich als Ode an die große Liebe präsentiert und zugleich die Exklusivität eines jeden Menschen betont, mit der jüngsten Single-Auskopplung “Blaulicht“ sowie dem zum Tanzen einladenden Party Schlager “Schick Mir Einen Engel“.

Weitere Highlights des Albums, dessen  Leitmotiv die  „Reise“ ist, sind gewiss auch „Reise Um Die Welt“, ein Duett mit Versengold, welches dem Folk Rock frönt, der Dancefloor-affine 2022er-Edit des Top5-iTunes-Hits “Nächsten Sommer“, dessen Original-Version auf der im Oktober 2020 veröffentlichten XXL-Edition des Matthias Reim-Albums “MR20“ zu finden war, die Vorab-Single “Acht Milliarden Träumer“, die Ballade “Du Liebst Mich Auch“ sowie der mit Reggae-Sounds und Sommer-Vibes aufwartende Track “Gar Nichts“.

Matthias Reim – Pressefoto (Foto Credits ©: Mischa Lorenz)
Matthias Reim – Pressefoto (Foto Credits ©: Mischa Lorenz)

Wunderschön geworden ist des Weiteren die erzählend daherkommende Pop-Nummer „Kindertraum“, welche von dem ehemaligen CREMATORY-Gitarristen Connie Andreszka, der bereits „Acht Milliarden Träumer“ soundtechnisch inszeniert hatte, komponiert, produziert und auch abgemischt wurde.

Fazit: Verortet irgendwo zwischen Schlager, Pop und Rock, ist “MATTHIAS“ ein wirklich ansprechendes Album geworden, das zu einem großen kommerziellen Erfolg zu avancieren scheint, worauf auch die aktuelle Notierung auf Platz 1 der deutschen iTunes-Album-Charts hindeutet.

Jetzt Album bei jpc bestellen*

 

 

Den offiziellen Videoclip zur jüngsten Single “Blaulicht“ gibt es hier:

Hier das offizielle Video zu “4 Uhr 30“:

Und hier das offizielle Lyric Video zu “Kindertraum“:

Das Lyric Video zu „Acht Milliarden Träumer“ gibt es schließlich hier:

Buy Link Album: https://matthiasreim.lnk.to/MATTHIAS

Website: https://matthiasreim.de/

Facebook: https://www.facebook.com/matthiasreim

Instagram: https://www.instagram.com/reim.matthias/?hl=de

Matthias Reim – “MATTHIAS“ (RCA Local/Sony Music)

Das könnte dich interessieren

Placebo –  “Never Let Me Go” (SO Recordings/Roughtrade)

Placebo – “Never Let Me Go” (SO Recordings/Roughtrade)

Boney M. – “The Magic Of Boney M. (Special Remix Edition)“ (Album-Vorstellung)

Boney M. – “The Magic Of Boney M. (Special Remix Edition)“ (Album-Vorstellung)

James Morrison – “Greatest Hits“ (Album-Vorstellung)

James Morrison – “Greatest Hits“ (Album-Vorstellung)

Kate Louisa – „Alle Diese Jahre“ (Album-Vorstellung)

Kate Louisa – „Alle Diese Jahre“ (Album-Vorstellung)

Unser Deutschpop-Mix

Entdecke jetzt unsere neue Playlist auf Spotify:

Schlagwörter