LEA x 01099 – „Eigentlich“ (Single + offizielles Video)

LEA x 01099 – „Eigentlich“ (Single + offizielles Video)

Die erfolgreiche Singer-Songwriterin LEA tut sich für ihre neue Single „Eigentlich“ mit der aus Dresden stammenden Rap-Formation 01099 zusammen, welche zuletzt mit ihrem Album „Altbau“ (2022) in den Top 10 der offiziellen deutschen Longplay-Charts landete und in der Vergangenheit bereits mit Singles wie „Frisch“ (2020), „Durstlöscher“ (2021) oder „Glücklich“ (2022) Chart-Erfolge feiern konnte. 

LEA – Pressefoto (Foto Credits ©: Calvin Müller)
LEA – Pressefoto (Foto Credits ©: Calvin Müller)

Für die Produktion des Tracks, der eine Bekräftigung zur Selbstakzeptanz und zudem ein Aufruf ist, zu seinen Gefühlen zu stehen,   zeichneten Djorkaeff und Phil The Beat verantwortlich, während der Mix und das Mastering von  Yunus Cimen bzw. Robin Schmidt übernommen wurden. Der von sanften Piano-Klängen geprägte Song ist zugleich auch eine Ode an die Freundschaft und an Menschen, die in dunklen Zeiten des Lebens für einen da sind.

LEA x 01099 - "Eigentlich" (Single- Treppenhaus Records/Sony Music)
LEA x 01099 – „Eigentlich“ (Single- Treppenhaus Records/Sony Music)

Hier das offizielle Video zum Track:

Anzeige

Den Song auf Spotify anhören:

Weitere Infos zu LEA gibt es hier:

Website: https://www.thisislealea.de/
Facebook: https://www.facebook.com/thisislealea
Instagram: https://www.instagram.com/thisislealea/

Und hier weitere Infos zu 01099:

Instagram: https://www.instagram.com/official01099/
Facebook: https://www.facebook.com/official01099/

Anzeige

LEA x 01099 – „Eigentlich“ (Single- Treppenhaus Records/Sony Music)

Das könnte dich interessieren

Vintage Culture & Three Drives –  „Greece 2000“ (Single)

Vintage Culture & Three Drives – „Greece 2000“ (Single)

Nora En Pure – „Gratitude“ (EP)

Nora En Pure – „Gratitude“ (EP)

Various Artists – „Schlager für Alle – Herbst / Winter 2022/2023“

Various Artists – „Schlager für Alle – Herbst / Winter 2022/2023“

Eric Philippi – „Schockverliebt (Die Zweite)“ (Telamo Musik)

Eric Philippi – „Schockverliebt (Die Zweite)“ (Telamo Musik)