Wincent Weiss – “Vielleicht Irgendwann (Deluxe Edition)“ (Album-Vorstellung)

Wincent Weiss – “Vielleicht Irgendwann (Deluxe Edition)“ (Album-Vorstellung)

Am 11. März 2022 veröffentlichte Popsänger Wincent Weiss eine Deluxe Edition seines  aktuellen Albums “Vielleicht Irgendwann“ (VÖ: 07.05.2021), welches im letzten Jahr sowohl in Deutschland als auch in Österreich die Pole Position der Charts enterte.

Wincent Weiss - “Vielleicht Irgendwann (Deluxe Edition)“ (Vertigo Berlin/Universal)
Wincent Weiss – “Vielleicht Irgendwann (Deluxe Edition)“ (Vertigo Berlin/Universal)

Jenes brachte damals so wunderbare Stücke wie  die melancholische Ballade “Was Habt Ihr Gedacht“ (VÖ: 03.01.2021), in welcher es um die Schattenseiten geht, die das Leben eines Stars mit sich bringt, oder den wiederum sehr introspektiven und persönlichen Pop-Track “Wie Es Mal War“ (VÖ: 08.01.2021) hervor, welcher mit Lyrics wie “Der Typ von damals, der so lustig und heroisch ist, hat sich irgendwo versteckt im großen Nichts“ ebenso wie das gerade bereits erwähnte Lied Bezug auf die Depressionen nimmt, welche Wincent Weiss in der Vergangenheit durchlebte.

 

Wincent Weiss – Pressefoto (Foto Credit: Christoph Köstlin)
Wincent Weiss – Pressefoto (Foto Credit: Christoph Köstlin)

Für die Produktion des abwechslungsreichen Longplayers, der mit dem mittlerweile vergoldeten Song „Wer Wenn Nicht Wir“ und „Die Guten Zeiten“ (feat. Johannes Oerding) auch zwei Top20-Hits abwarf, zeichnete übrigens Kevin Zaremba (Gestört aber GeiL, Groove Coverage, Fabian Wegerer, Julia Kautz, About Barbara, Leolixl, KATI K), die eine Hälfte des Produzententeams Achtabahn, verantwortlich.

Anzeige

Auf der am letzten Freitag erschienenen Deluxe Edition von “Vielleicht Irgendwann“ finden sich mit der aktuellen Single „Morgen„, welche die Top Ten der offiziellen deutschen Charts nur hauchdünn verfehlte, den weiteren brandneuen Songs „Zeit Bleibt“, „Hol Mich Ab“ und  „Irgendwie Auch Nicht“ sowie den Akustik Versionen von „Morgen“ und „Wer Wenn Nicht Wir“ insgesamt sechs Bonus-Tracks, welche auf dem mit 15 Songs ausgestatteten Original-Release des letzten Jahres nicht enthalten waren.

Wincent Weiss - “Vielleicht Irgendwann“ (Vertigo Berlin/Universal)
Wincent Weiss – “Vielleicht Irgendwann“ (Vertigo Berlin/Universal)

Zur hymnischen  Pop-Nummer „Morgen“, die stimmungsmäßig Optimismus versprüht und voller Hoffnung ist, äußert sich der Teenieschwarm wie folgt:

„Ich weiß gar nicht, wie lange es her ist, dass ich mich mal so krass auf etwas gefreut habe. Ich spüre gerade auf jeden Fall das pure Glück beim Gedanken an all das, was da jetzt kommt und auf mich wartet. Morgen… Ein Gefühl, das in Worten nicht zu beschreiben ist und sich durch breites Grinsen im Gesicht und starkes Kribbeln im Bauch bemerkbar macht!“

 

Wincent Weiss - “Morgen“ (Single - Vertigo Berlin/Universal)
Wincent Weiss – “Morgen“ (Single – Vertigo Berlin/Universal)

 

Im melancholisch gefärbten Pop-Track „Zeit Bleibt“ geht es darum, die Alltagshektik hinter sich zu lassen, einfach mal abzuschalten und so den Stress des täglichen Lebens abzubauen, während das Lied „Hol Mich Ab“ ein Aufruf an einen lieben Menschen ist, einen auf den schwierigen Lebenswegen zu begleiten und Halt zu geben.

In der am Valentinstag 2022 erschienenen Single „Irgendwie Auch Nicht“, welche mit Zeilen wie „Und ich bin meist ein bisschen feige / Ich glaub deshalb bin ich alleine“ aufwartet,  wird die Liebe thematisiert, aber nicht nur als schönes Gefühl der Zuneigung, sondern auch  als schmerzhafte und verletzende Emotion.

 

Wincent Weiss – Pressefoto (Foto Credit: Marvin Ströter)
Wincent Weiss – Pressefoto (Foto Credit: Marvin Ströter)

Fazit: Die Deluxe Edition von  “Vielleicht Irgendwann“ zeigt wie bereits die im letzten Jahr veröffentlichte Originalversion des Albums, dass Wincent Weiss sich in den letzten Jahren  künstlerisch stark weiterentwickelt hat. Das nuancenreiche Deutschpop-Opus, das noch mit  Elektro- und Rock-Einflüssen angereichert wird, dürfte nicht nur die Fans des Popstars begeistern, der momentan  – wie bereits im letzten Jahr – als Coach in der Jubiläumsstaffel (2022) von „The Voice Kids“ fungiert.

Jetzt Album bei jpc bestellen*

 

Hier das offizielle Video zur aktuellen Single „Morgen“:

Anzeige

Den  Videoclip („Morgen“) zu Wincents  Auftritt in der Giovanni Zarrella Show kann man hier sehen:

Und hier das offizielle Lyric Video zu “Weit Weg“:

Das Video zu “Die Guten Zeiten“ gibt es hier für euch:

Den Videoclip zur Promo-Single “Winter“ findet ihr hier:

Hier der Videoclip zu “Wo Die Liebe Hinfällt“:

Das Video zu “Wer Wenn Nicht Wir“ gibt es hier:

Und hier der Videoclip zu „Wie Es Mal War“:

Hier schließlich das Video zu “Was Habt Ihr Gedacht“ (Piano Version):

Wincent Weiss – „Vielleicht Irgendwann Tour 2023″

30.05.23 Köln
31.05.23 Leipzig
02.06.23 Hamburg
03.06.23 Bremen
05.06.23 Berlin
06.06.23 Hannover
08.06.23 Erfurt
09.06.23 Dortmund
11.06.23 München
12.06.23 Stuttgart
13.06.23 Nürnberg
15.06.23 Frankfurt

Website: https://www.wincentweiss.de/

Facebook: https://www.facebook.com/WincentWeissOfficial/

Instagram: https://www.instagram.com/wincentweiss/?hl=de

Twitter: https://twitter.com/wincent_weiss?lang=de

Wincent Weiss – “Vielleicht Irgendwann (Deluxe Edition)“ (Vertigo Berlin/Universal)

Das könnte dich interessieren

Elke Brauweiler – „Du Trägst Keine Liebe In Dir“ (Single + offizielles Lyric Video)

Elke Brauweiler – „Du Trägst Keine Liebe In Dir“ (Single + offizielles Lyric Video)

Neue Musik-Videos der Woche | KW 16/2024

Neue Musik-Videos der Woche | KW 16/2024

Céline x Herbert Grönemeyer – „Flugzeuge Im Bauch (#40Bochum)“ (Single + Audio Video)

Céline x Herbert Grönemeyer – „Flugzeuge Im Bauch (#40Bochum)“ (Single + Audio Video)

Mike Singer – „Million Dollar Baby“ (Single + offizielles Video)

Mike Singer – „Million Dollar Baby“ (Single + offizielles Video)

Schlagwörter