Nico Santos – „Ride“ (Album)

Nico Santos – „Ride“ (Album)

Am 26. Mai 2023 bringt Popstar Nico Santos via Virgin (Universal Music) sein neues Album unter dem Titel „Ride“ heraus.

Nico Santos - "Ride" (Virgin Records/Universal Music)
Nico Santos – „Ride“ (Virgin Records/Universal Music)

Es wird insgesamt 14 Tracks umfassen, darunter die Singles „Would I Lie To You“, „In Your Arms (For An Angel)“, „Weekend Lover“, „One Day (I’m Gonna Break Your Heart)“ und „Number 1“.

An der Produktion des Albums waren übrigens Leute wie Pascal „Kalli“ Reinhardt (Clueso, LEA, Felix Jaehn, Alvaro Soler, Glasperlenspiel, Wincent Weiss), der britische DJ, Produzent, Sänger und Songwriter Nicholas Gale aka Digital Farm Animals (Galantis, Dua Lipa, Felix Jaehn), Beatzarre, Djorkaeff oder Tino Piontek beteiligt.

Anzeige

Jetzt Album bei jpc bestellen*

 

Hier das Video zu „One Day (I’m Gonna Break Your Heart)“:

Und hier der Clip zu „Number 1“:

Hier schließlich das Video zu „Would I Lie To You“:

Website: https://www.nico-santos.de/
Facebook: https://www.facebook.com/nicosantosofficial/
Instagram: https://www.instagram.com/nicosantosofficial/?hl=de

Nico Santos – „Ride“ (Virgin Records/Universal Music)

Das könnte dich interessieren

Hoehn – „Mistral“ (Album)

Hoehn – „Mistral“ (Album)

Tonbandgerät – „88 Luftballons“ (Single + offizielles Video)

Tonbandgerät – „88 Luftballons“ (Single + offizielles Video)

JEREMIAS x Herbert Grönemeyer – „Mambo (#40Bochum)“ (Single + offizielles Video)

JEREMIAS x Herbert Grönemeyer – „Mambo (#40Bochum)“ (Single + offizielles Video)

Mark Forster – „Wenn Du Mich Rufst“ (Single + offizielles Video)

Mark Forster – „Wenn Du Mich Rufst“ (Single + offizielles Video)

Schlagwörter